Jump to content

Microsoft 365 Konto mit eigenen Domänenadresse


Dutch_OnE
Go to solution Solved by mikro,

Recommended Posts

Moin,

 

ich hatte folgende Situation erlegt und haben dafür eigentlich keine Erklärung.

Kunde hat einen eigenen Exchange Server mit eigener Domain und MX zeigt auch auf diesen Server.

 

Nun hat er mit einer gültigen E-Mail Adresse aus seiner Domain ein Microsoft 365 Konto erstellt. Seitdem sind keine E-Mails mehr auf seinem eigenen Exchange Konto eingegangen.

Kann da sein, oder ist das ein anderes Problem gewesen? Wir mussten dieses Konto wieder auflösen und dann ging es wieder.

 

Microsoft kann doch nicht den MX übergeben. Wie ist das möglich?

Link to post

Was heißt er hat ein M365 Konto erstellt? 

 

Wurde ein Tenant erstellt? 

 

Sowas höre ich zum ersten Mal, dass die Mails danach nicht mehr angekommen sind. 

Sind die Mails bei anderen Exchange Konten eingegangen? 

 

Von wo wurde getestet? Aus M365 zu M365 oder auch anderen? 

 

Ansonsten wie Norbert geschrieben hat, sind mehr Infos hilfreich. 

 

Grüße 

Phil 

Link to post

Guten Morgen,

 

ein Tenant wurde nicht erstellt. Lediglich ein Microsoft 365 Account, nur halt mit der primären eigenen E-Mail Adresse. z.B. user@domain.de

Später (leider nicht genauer spezifizierbar) sind keine Mails mehr bei user@domain.de angekommen, sondern im 365 Account gelandet. Bei den anderen user 2 ... n lief alles wie gehabt.

Vorhanden ist ein Exchange, der selbst im Netz steht und selbst versendet. Versenden hat noch funktioniert.

 

Kann Microsoft den MX so beeinflussen haben, dass E-Mails für eine bestimmte Adresse einer Domäne, nicht mehr im Exchange sondern stattdessen in einen 365 Account landen?

 

Ich selbst hatte für 365 immer eine separate E-Mail Adresse, die nicht meiner Domänenadresse entspricht genommen und nie Probleme gehabt.

Link to post

Das wurde alles wieder rückgängig gemacht. Konkret ging es jetzt um einen Skype Account und da war die Angst, dass dann wieder sowas passiert, wenn der Skype Account die primäre E-Mail Adresse bekommt. Leider habe ich keine detaillierten Informatione, weil das Thema damals ein Kollege übernommen hatte.

Ich selbst habe es auch nie gesehen. Der Skype Account wurde gestern angelegt, die Mails kommen aber noch weiterhin wie gewonht rein.

Link to post
vor 4 Minuten schrieb NorbertFe:

Ms bietet inzwischen die „automatisierte“ Änderung der DNS Einträge bei der domänenkonfiguration an bei einigen DNS Hostern an. Aber das beträfe dann eben alle der Domain und nicht nur einen.

Das stimmt, aber man wird darauf mehrfach hingewiesen und das sollte doch auch selbst die "Generation ich klick mal eben zum Testen" lesen ;)

Link to post
vor einer Stunde schrieb mikro:

Solange Du noch solche Kunden hast, wirst Du immer Geld verdienen ;-)

Da hast Du Recht 😁

 

vor einer Stunde schrieb Dutch_OnE:

und das was Mirko sagt könnte auch passen

Genau aus diesem Grund hatte ich gefragt, ob die Mails nur von M365 zu M365 nicht mehr angekommen sind oder auch von anderen Providern. 

 

Dies hatte ich nämlich tatsächlich in der Anfangszeit von M365 bereits ein paar Mal erlebt👍

Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...