Jump to content

RDP: Mikro und Cam auf entfernten Win 2019 Server nicht nutzbar


Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

nachdem ich endlos gesucht und konfiguriert habe - ich kriege es nicht ans Laufen.

 

Mein PC mit Win 10 pro (alles aktuell) und einer Cam+Mikro per USB am PC.

Entfernt ein gemieteter Strato V-Server mit Windows Server 2019

 

Ziel: Ich möchte nun Cam+Mikro meines lokalen PS's auf dem entfernten Server nutzen. Ich verbinde meinen lokalen PC mittels RDP mit dem entfernten Server.

 

Konfiguration entfernter Strato V-Server mit Windwos Server 2019:

Auf dem Server habe ich die Gruppenrichtline editiert und rebooted (siehe vor allem Bild 1) und Bild 2 (wäre wahrscheinlich für mich gar nicht nötig gewesen

In anderen Beiträgen im Netz wird darauf hingewiesen die Registry zu prüfen (Bild 3) - auch ok

 

Lokaler PC mit Windows 10 Pro

Die lokale Gruppenrichtlinie findet sich in Bild 4

Die Parameter beim Aufruf von RDP in Bild 5 und Bild 6

 

Problem: Auf dem entfernten PC ist weder Mikro noch Cam zu finden, zu nutzen. Man kann das ganz gut in Bild 7 sehen - kein Mikro zu finden.

 

Die Umleitung von Sound vom entfernten Server zum mit RDP angebunden PC funktioniert.

 

Vielleicht kann mir jemand einen Tip geben, wie ich Cam+Mikro auf dem entfernten Servier nutzen, ich bin mit meinem Latein am Ende :o(

 

Danke + Gruss Rainer

 

Bild 2.jpg

Bild 3.jpg

Bild 4.jpg

Bild 5.jpg

Bild 6.jpg

Bild 7.jpg

Bild1.jpg

Link to post

Wenn ich mich nicht Irre, musst Du bei den RDP Einstellungen unter "Remoteaudiowiedergabe" den Punkt mit "Auf dem Remotecomputer wiedergeben" auswählen, damit das Mikro dahin umgeleitet wird. 

 

Dies war zumindest bei mir mal der Fall. Dort wollte ein User vom Laptop im Home-Office über VPN eine Teamssitzung auf seinem Firmen-PC machen und das Mikro wollte nicht. Erst nachdem ich diesen Punkt ausgewählt hatte, ging das Mikro. 

 

Für die Cam habe ich allerdings keine Idee.

Link to post

Vielen Dank, aber das führt leider nciht zum Ziel und ist auch nicht das was ich im Endeffekt haben möchte. Wenn ich mache was Du schreibst habe ich auf dem entfernten V-Server keinen Sound mehr (klar, die Audio-Wiedergabe-Umleitung vom entfernten V-Server zum lokalen PC funktioniert dann nicht mehr).

Bei Deinem Vorschlag ist aber auch das am lokalen PC angeschlosene Micro auf dem entfernten V-Server nicht benutzbar. Der obige Screenshot zum Gerätemanager->Sound (Aufnahme) sieht genauso aus.

 

Im Netz ist nicht nur einmal reportet dass man für meine Konstellation sein Mikro an den entfernten Server umleiten kann, Das muss doch irgendwie gehen .. hmm.

Link to post

Es soll WebEx drauf laufen. Ich sitze oft an einem Ort mit sehr schwacher bzw. wechelnd stabiler Internetverbindung. Die Qualität der Verbindung ist aber  ausreichend  ein Meeting auf dem vServer  zu starten und zu administrieren. Aber ich muss dabei auch streams teilen was eine vernünftige Verbindung voraussetzt. Wo hingegen es nicht so wichtig ist, dass man wegen schwacher Internetverbindung mich reden hört oder  wenn ich mal einen Moment nichts höre. Nur der Stream und das Meeting an sich muss stabil laufen, was es ja auf dem vServer auch tut.

 

Aber am vServer  ist halt weder Sound noch Mikro noch Cam.

Die Redirection des Sounds vom vServer auf den lokalen PCs funktioniert ja prima.

 

Eine Rediction des Micro zum vServer in der von mir gewünschten Weise ist im Internet beschrieben, dazu auch die ganzen Screenshots oben - nur funktioniert es bei mir nicht.. :o(   muss doch irgendwie in den Griff zu kriegen sein..

Link to post

Wieso brauchst du am Server Bild und Ton, wenn du das WebEx nur administrieren willst?

Ich kenne jetzt WebEx nicht. Aber ich gehe davon aus, dass man dies an einem Server Administriert (Startet, Stoppt) und sich alle Clients (z.B. du von deinem Client und andere Personen auf diesen Server verbinden.

 

Ob dein Bild/Ton über RDP oder über WebEx an den Server geleitet wird sollte ja kein Unterschied machen.

Btw. hast du RDP auf dem Server direkt im Internet freigegeben? Das ist Sicherheitstechnisch keine gute Idee.

Link to post

Probiere es mal mit TeamViewer. Diesen auf dem Server für "unbeaufsichtigten Zugriff" zulassen, starkes Passwort und zusätzlich die ID deines lokalen TeamViewers in der Whitelist (TeamViewer Server) eintragen. Nur eine Idee, keine Ahnung ob der Übermittlung der lokalen Video/Audio Daten über die Gegenstelle funktioniert. Alternativ kannst Du auch mal AnyDesk testen.

Edited by winmadness
Link to post
Am 24.3.2021 um 12:07 schrieb Dukel:

Wieso brauchst du am Server Bild und Ton, wenn du das WebEx nur administrieren willst?

Ich kenne jetzt WebEx nicht. Aber ich gehe davon aus, dass man dies an einem Server Administriert (Startet, Stoppt) und sich alle Clients (z.B. du von deinem Client und andere Personen auf diesen Server verbinden.

 

Stimmt ... hat seine Zeit gedauert bis ich verstanden habe was Du da meisnt ..

 

Am 24.3.2021 um 12:07 schrieb Dukel:

 

Btw. hast du RDP auf dem Server direkt im Internet freigegeben? Das ist Sicherheitstechnisch keine gute Idee.

 

Was genau meinst Du hier ?

Link to post

Also eine eventuell bessere Möglichkeit wäre es, sich mit Webex (sofern möglich) zweimal zu verbinden. Einmal lokal um Sprechen zu können und das eigene Bild in die Sitzung zu bringen und einmal als "Sitzungshost" der das Streamen übernimmt. Bei Zoom, Teams & Co. hab ich das schon oft gesehen und auch selbst praktiziert. Bietet einige Vorteile und Du brauchst nicht unbedingt auf den vServer das Audio hochzunehmen.

 

Ein anderer Ansatz wäre NDI - sofern Deine Hardware dazu in der Lage ist, einige Meetings-Apps können damit umgehen und das dann bei sich integrieren (bspw. Teams).

Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...