Jump to content

Eigene CALs nutzen für Hosted Server?


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

bräuchte einmal einen Rat: wenn ich einen Hosted Server bei IONOS, Strato oder wo auch immer miete, inkl. Windows Server Lizenz - kann ich dann meine eigenen CALs aus Volumenlizenzen für den Zugriff auf die Umgebung nutzen? Mein Bauchgefühl sagt mir nein, zumindest bei einer Shared Umgebung. Bei einer Dedicated Umgebung vielleicht noch. Auf der anderen Seite, müssen CALs und RDS CALs dann nicht auch via SPLA bezogen werden, also vom Anbieter? Bin mir nicht sicher, will aber natürlich nichts falsch machen.

 

Viele Grüße 

Link to post

Hi,

 

das müsstest du primär alles mit dem/den Anbieter(n) klären.

 

Im SPLA gibt es keine CALs sondern nur SALs bzw. ggfs. eine Core Lizenzierung. Wenn der Shared Hoster die Bleche per Windows Server Datacenter lizenziert, werden keine SALs ("klassisch" User- / Device CAL) für den Zugriff auf den Server benötigt. Für RDSH Zugriffe werden wiederum SALs ("klassisch" User- / Device RDS CAL) benötigt.

 

Mit eigenen Lizenzen ist das bei ausgewählten Hostern möglich, die entsprechende Verträge mit MS haben. Dann müssen die Lizenzen/CALs aber (AFAIK) unter aktiver Software Assurance sein und das gilt auch nicht für jedes Produkt. Ähnliches (und Weiteres) gilt für den Einsatz von O365/MS365 Lizenzen/Subscriptions in einem "Shared Hosting / Multitenant Hosting".

 

Im "Dedicated Hosting" sind (AFAIK) eigene Lizenzen und auch O365/MS365 problemlos(er) einsetzbar.

 

Das sind alles Ergebnisse meiner Recherchen und @lizenzdoc kann das sicherlich ergänzen (und muss es hoffentlich nicht alles korrigieren). :-)

 

Gruß

Jan

 

P.S.: Ich bin mir nicht sicher, ob es von MS eine (verbindliche) Definition gibt, wo "Dedicated Hosting" anfängt bzw. wo es aufhört. Meiner Meinung nach zählt das "Compute-Blech", also die Hardware CPU / RAM / Mainboard.

Link to post

Hi all,

 

wenn ich beim Hoster mein eigenes Blade/SVR-Blech (selbst admin sein, nicht der Hoister) angemietet habe, darf ich meine eigenen Lizenzen mitbringen/nutzen.
Ansonsten alles vis SPLA-Monats-Miet-Lizenzen.

 

VG, Franz

  • Like 1
Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...