Jump to content
Alman2

Exchange mit Domain verbinden

Recommended Posts

vor 13 Stunden schrieb Alman2:

Die externe IP macht auch Sinn aber ich habe keine statische externe IP... Klappt das Ganze dann überhaupt ?

Ja prinzipiell schon. Aber dann musst du mit dyndns Account hantieren und den mx auf den dyndns Record setzen. Mit allen Nachteilen die sowas hat.

 

vor 13 Stunden schrieb Alman2:

Learning by doing :D Soll ja keine Produktivumgebung werden...

Das ginge auch, ohne den Kram ans Internet zu hängen. Also gehe ich doch eher von produktiver Testumgebung aus. Siehe die Hinweise von Nobby.

Share this post


Link to post
vor 7 Stunden schrieb NorbertFe:

Ja prinzipiell schon. Aber dann musst du mit dyndns Account hantieren und den mx auf den dyndns Record setzen. Mit allen Nachteilen die sowas hat.

Also einen dyndns Account habe ich schon länger, ebenfalls eine Domain bei Strato.

Heißt ich deaktiviere den A-Record wieder und gebe als mx die domain meines dyndns an ?

Welche Nachteile hat das ?

 

Danke auch an Dich Nobby, frankysweb ist mir auf jeden Fall geläufig. Nach der Anleitung habe ich auch versucht meinen Exchange zu konfigurieren, allerdings bin ich halt auf die Probleme gestoßen weshalb ich hier nachgefragt habe.

 

VG

Alman

 

 

So sieht übrigens der Mail Check aktuell bei mir aus:

image.png.e1a0c333ec402d6db3509084fa20cd34.png

 

Share this post


Link to post
vor 23 Minuten schrieb Alman2:

Heißt ich deaktiviere den A-Record wieder und gebe als mx die domain meines dyndns an ?

 

Keine Ahnung, wo zeigt der denn hin? Als MX musst du eben den DynEintrag eintragen. Einen A Record kannst du nicht auf einen anderen A Record zeigen lassen. Da ginge maximal ein c-name, aber das bringt dir eigentlich keine Vorteile in deinem Fall.

Share this post


Link to post

Also mit dem dyndns scheint schon mal zu klappen.

Ich empfange Mails von außerhalb :D.

Was muss ich noch tun damit ich welche rausschicken kann ? Das klappt bisher noch nicht...

 

 

Share this post


Link to post
vor 10 Minuten schrieb Alman2:

Was muss ich noch tun damit ich welche rausschicken kann ? Das klappt bisher noch nicht...

 

Man liest die Antworten in diesem Thread und hat dann auch die Lösung.

Share this post


Link to post
vor 38 Minuten schrieb NorbertFe:

Man liest die Antworten in diesem Thread und hat dann auch die Lösung.

Du hattest mir zu Anfang mal den Link für das erstellen des Sendeconnectors gegeben, danach hatte ich das auf jeden Fall eingerichtet.

Außerdem hast Du noch auf den Reverse Record hingewiesen, dass heißt ich muss das bei meinem Provider beantragen damit ich versenden kann ?

 

Share this post


Link to post
vor 2 Minuten schrieb Alman2:

dass heißt ich muss das bei meinem Provider beantragen damit ich versenden kann ?

Genau das heißt das. Aber da du nur eine dynamische IP hast, wird das sowieso nix, also kannst du nur den Smarthost deines Providers verwenden.

Share this post


Link to post

Ich konnte übrigens schon einiges mitnehmen, vielen Dank nochmal an der Stelle ;)

Allerdings habe ich noch einige Dinge auf meinem Zettel stehen und ein paar Sachen konnte ich auch schon selbst rausfinden und umsetzen.

Was mir allerdings gerade noch nicht gelingt, ist dass ich die Mails von außen auf einem Mobilteil empfangen möchte. Dafür brauche ich doch eigentlich nur ActiveSync oder ?

Das ist auf meinem Exchange aktiviert aber ich kann kein Postfach auf dem Mobilteil hinzufügen.... 

 

Als server würde ich doch den mx record angeben und domäne & benutzername und so sind ja dann meine normalen Domänen anmeldedaten. 

Fehlt mir noch irgendwas ?

 

VG

Alman

Share this post


Link to post
vor 18 Minuten schrieb Alman2:

 

Als server würde ich doch den mx record angeben und domäne & benutzername und so sind ja dann meine normalen Domänen anmeldedaten. 

Fehlt mir noch irgendwas ?

 

URL ist die gleiche wie bei OWA, also z.B. webmail.contoso.com

 

Muss aber in deinem Zertifikat drin sein und das Mobilgerät muss diesem Zertifikat vertrauen - das klappt bei neueren Geräten nur mit extern ausgestellten Cert, da du eine dyndns Adresse hast, wird das so nicht klappen, also muss das root-cert auf das Gerät

 

:-)

Share this post


Link to post
vor 22 Minuten schrieb Alman2:

Fehlt mir noch irgendwas ?

Offensichtlich. Da du nur per dyndns hantieren kannst, musst du ein Zertifikat auf diesen Namen einrichten. Damit sollte zumindest der manuelle Einsatz möglich sein. Das mal hier eben zu erklären... ist eigentlich kaum Sache so eines Forums. Ich würde sagen du liest dir einfach die entsprechenden Anleitungen durch und fragst dann bei konkreten Problemen noch mal nach.

vor 2 Minuten schrieb Nobbyaushb:

da du eine dyndns Adresse hast, wird das so nicht klappen

Warum sollte es nicht? Let’s encrypt sollte eigentlich auch funktionieren. Sehe ich zumindest bei meiner fritzbox. ;)

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Werbepartner:



×
×
  • Create New...