Jump to content

Unterschied zwischen Remotedesktopverbindung und VPN-Verbindung


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hi 

etwas spät aber versuch es mal einfach zu erklären. 

VPN

Virtelles Privates Netzwerk 

wenn du dich damit verbindest ist es im Prinzip so

Am 3.3.2013 um 20:08 schrieb Paulina:
 

Hallo,

 

hier bei den kann mir sicherlich wer weiterhelfen. ;-) Was ist denn eigegntlich der Unterschied zwischen einer Remotedesktopverbindung und einer VPN-Verbindung?

Ich bin unsicher, ob ic h das richtig verstanden habe.


Via VPN-Verbinung kann ich ja z.B. auf das Firmennetzwerk zugreifen. Bei einer Remotedesktopverbindung greife ich auf einen fernen PC zu und nutze ihn, als wenn ich davor sitzen würde. Ist es richtig wenn ich sage, dass ich bei einer VPN-Verbinung NUR auf das Firmennetzwerk, also auf die dort freigegebenen Verzeichnisse und Dateien zugreifen kann, wärend ich bei der Remotedesktopverbindung auch die Programme des entfernen PCs nutzen kann?

 

 

als wärst du vor Ort und verbindest dich direkt mit dem dortigem Netzwerk über z. B ein LAN Kabel. 

Genauso wie du dich zuhause mit deinem Router / Privaten Netzwerk verbindest, nur eben Virtuell.

Bist du über VPN verbunden, kannst du im VP-Netzwerk alles machen, ausführen, erreichen als wärst du wirklich direkt dort am Router angeschlossen. 

Heißt jeden PC, jede Freigabe, jeden Drucker, Scanner usw. die im Netzwek sind ansprechen. 

Dieses ansprechen (zuhause genauso wie VPN) basiert auf diversen Protokollen die vereinfacht gesagt nichts anderes machen als den Geräten zu erklären / Vorzuschreiben WIE sie miteinader im Netz kommunizieren.Das

RDP Remote Desktop Protokoll macht genau dieses. Es sagt also deinem Computer und der Gegenstelle nichts anderes als. Hey pass auf bin hier, ich gebe dir meine Bildschirmausgabe und meine Soundausgabe und nehme deine Befehle per Tastatur und Maus entgegen. Und weil das Internet so schnell ist fühlt es sich an als säße man direkt davor, selbst wenn der andere Pc hunderte km entfernt stehen sollte. 

VPN ist dann einfach nur das LAN Kabel das mehrere hundert km lang ist und am anderem Router angestöpselt ist. 

 

Technisch verhält es sich zwar etwas anders/komplizierter, aber zum prinzipiellen Verständnis was nun VPN im gegensatz zu RDP macht sollte es gehen. 

 

Es gibt neben RDP (Windows)

auch noch

VNC (Win / Linux

Ssh (Linux shell / text basiert) 

X11-forwarding (Linux) 

X2Go........ 

Jedes Betriebssystem hat mindestens ein Protokoll und Programm das eine Remotesitzung bereitstellt. Doch deren Ziele bleiben wie oben beschrieben.

Ausgaben weiterleiten

Eingaben annehmen 

 

Genauso bleibt VPN immer ein Virtuelles Kabel welches zwei Gegenstellen verbindet. 

Egal ob es nun Site to Site oder

Site to End VPNs sind, ob AES oder RSA Verschlüsselungen benutz werden. Sogar das VPN streng genommen auch ein Protokoll ist ändert nichts an dem Prinzip des Virtuellen Kabels. 

 

 

//abgetrennt von: https://www.mcseboard.de/topic/192014-unterschied-zwischen-remotedesktopverbindung-und-vpn-verbindung/

 

Link to post
On 3/3/2013 at 10:40 PM, Paulina said:

jetzt muss ich eigentlich nur noch kapieren, wo der Unterschied zwischen diesen beiden Methoeden liegt, ob wann man VPN und wann lieber eine Remotedesktopverbindung machen sollte.

Es sind keine zwei Methoden für eine Sache, das sind komplett verschiedene Dinge.

 

Remote Desktop ist, dass vom eigenen Rechner die Tastatur und Maus eingaben auf einen entfernten Rechner übertragen werden und das Bild vom entfernten Rechner zum Eigenen übertragen wird. Alternativen wie VNC wurden schon genannt. Man braucht für RDP eine Netzwerk Verbindung zwischen beiden Rechnern.

 

Ein VPN baut eine virtuelle Netzwerkverbindung zwischen zwei Stellen (Rechner oder ganzen Netzen) auf, das durch eine unvertrauten Umgebung (z.B. dem Internet) geht.

 

Wenn du von zuhause auf deinen Rechner in der Firma zugreifen willst, dann brauchst du beides.

 

Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!
Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...