Jump to content
scrat

Weiterleitung E-Mails regelbasiert per EMS

Recommended Posts

Wir haben hier einen Exchange 2013 on premise.

Hin und wieder müssen E-Mails, welche von Absendern außerhalb der Organisation an Mitarbeiter gesendet werden, an andere Postfächer weitergeleitet werden. Und das zeitgesteuert (z. Bsp. Montag bis Mittwoch). Das funktioniert mit dem Nachrichtenfluss im ECP sehr gut.

Nun haben wir Azubis, die jede Woche am selben Tag Berufsschule haben. Da mir kein Weg bekannt ist, dies über das Webinterface zu realisieren, wollte ich das ganze über ein Script, die Exchange Management Shell und geplante Tasks lösen.

Hat jemand so etwas schon mal über die Shell umgesetzt, oder kennt eine andere Möglichkeit? Knackpunkt ist m.E. die Regel, dass es nur für externe Absender gelten soll. Eine generelle Weiterleitung aller E-Mails könnte der User auch selber einstellen. Ich hoffe, ich hab alle relevanten Informationen zusammen und konnte das Problem verdeutlichen.

Share this post


Link to post

Wenns was kosten darf, würde ich einen Blick auf CI-Out-of-Office Manager von CI-Solution werfen.
Mit dem Tool kann man Abwesenheitsbenachrichtigungen einrichten samt Weiterleitung und Serientermine sind damit auch möglich.


Ansonsten, meines wissen hat Set-TransportRule den Parameter ActivationDate. Da lässt sich sicher was in Kombination mit dem Taskplaner basteln das die Regel regelmässig deaktiviert und das Aktivierungsdatum neu gesetzt wird.

Share this post


Link to post

Hi Mike. Zunächst einmal Danke fürs Antworten, hatte die Hoffnung fast schon aufgegeben.

Den Gedanken mit der TransportRule und dem ActivationDate habe ich gleich mal getestet. Leider will ActivationDate ein genaues Datum (also 11/24/2020) und gibt sich nicht mit einem allgemeinen Wochentag (wie bei einem Serientermin, z.B. Monday) zufrieden. Mir fällt auch nicht ein, wie ich dass Datum dynamisch einfügen könnte.

Also wird es doch auf eine kostenpflichtige Lösung hinauslaufen.

 

Share this post


Link to post
vor einer Stunde schrieb scrat:

.... Leider will ActivationDate ein genaues Datum (also 11/24/2020) und gibt sich nicht mit einem allgemeinen Wochentag (wie bei einem Serientermin, z.B. Monday) zufrieden. Mir fällt auch nicht ein, wie ich dass Datum dynamisch einfügen könnte.

.... müsste man regelmäßig (per Aufgabenplanung) ein Script laufen lassen, welches die Umleitung zum gewünschten Zeitpunkt aktiviert und dann auch wieder deaktiviert. Die Wochentage bekommt man mit PwSh leicht raus. :-) 

Share this post


Link to post

Vielleicht denken wir nur zu kompliziert.  Den Serientermin bekommst du ja über den Taskplaner. Jeden Montag lässt du ein Script laufen das die Regel aktiviert und jeden Donnerstag wird die Regel dann wieder deaktiviert.


Du könntest auch ein täglichen Job laufen lassen der überprüft ob heute Montag oder Mittwoch ist.

$Wochentag = get-date -Format dddd
if($Wochentag -eq "Montag"){echo "Heute ist Montag: $Wochentag" #Enable-TransportRule -Identity xy }
if($Wochentag -eq "Mittwoch"){echo "Heute ist Mittwoch: $Wochentag" #Disable-TransportRule -Identity xy }

 

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Werbepartner:



×
×
  • Create New...