Jump to content
helpodbc

Homepage Adresse fixieren in der Browsser-Adresszeile

Recommended Posts

Hallo Zusammen

 

Ist es möglich, dass in der Browser Adresszeile immer die Basis Homepage-Adresse steht. Wenn ja wie.

Der Besucher gibt zb.

www.meinehomepage.de/angebot ein, aber im Browser soll www.meinehomepage.de stehen.
www.meinehomepage.de ein, aber im Browser soll www.meinehomepage.de stehen.

www.meinehomepage.de/forum ein, aber im Browser soll www.meinehomepage.de stehen.


Damit die Homepage trotzdem gut indexiert wird bei den Suchmaschienen habe ich eine sitemap.xml erstellt für die Suchmaschinen.

Share this post


Link to post

Das geht bei modernen Browsern mittels JavaScript. Folgenden Code vor dem schliessenden Body-Tag einfügen:

<script type="text/javascript">
  history.replaceState('', '', '/');
</script>

Den Suchmaschinen sollte das egal sein.

Share this post


Link to post

Ist es gescheid mit JavaScript es zu machen?
Ist nicht JavaScript bei vielen Geräten oder Browsern Standard mässig deaktiviert aus Sicherheitsgründen?

Share this post


Link to post

Moin,

 

nein, das ist nur ausgesprochen selten deaktiviert. Das moderne Web funktioniert nicht ohne Javascript.

 

Ob es gescheit ist, können wir nicht sagen - du hast ja nicht gesagt, was du vorhast und warum du dieses Verhalten haben möchtest.

 

Gruß, Nils

 

Share this post


Link to post

Doch ich habe doch geschrieben, was ich möchte.

Besucher gibt www.meinehomepage.de/angebot ein, es wird auch der Inhalt dieser Seite. Aber im Browser soll www.meinehomepage.de stehen.
Besucher gibt www.meinehomepage.de/ein, es wird auch der Inhalt dieser Seite. Aber im Browser soll www.meinehomepage.de stehen.

Besucher gibt www.meinehomepage.de/forumein, es wird auch der Inhalt dieser Seite. Aber im Browser soll www.meinehomepage.de stehen.

Share this post


Link to post

Moin,

 

danke, lesen kann ich. Was du aber nicht geschrieben hast, ist der Grund dafür. Was willst du damit erreichen?

 

Du musst uns dazu auch nichts sagen, aber dann können wir Fragen nach der Sinnhaftigkeit auch nicht beantworten.

 

Gruß, Nils

 

Share this post


Link to post

Ziel ist es:
Dass viele Besucher immer wenn möglich über die Startseite rein kommen und nur wenn man die genaue Adresse kennt oder von jemand bekommen hat, soll man direkt auf die Seite kommen.
Auf jeder wichtiger Seite werde ich ein TellAFriend Knopf platzieren, dass er den direkt Link der Seite sieht und den so weitersenden oder in den Favoriten abspeichern kann.
Klickt er normal auf Favoriten speichern, würde es die Startseite speichern und nicht die Unterseite.

So sehen die Besucher immer alle News und Aktionen, den die werden nur auf der Startseite publiziert und nicht auf jeder Unterseite.

Share this post


Link to post

Moin,

 

nun ja ... ob das insgesamt ein sinnvolles Anliegen ist, weiß ich nicht. Da wäre ich skeptisch.

 

Noch skeptischer bin ich allerdings, ob du deine Ziele überhaupt technisch erreichen kannst. Das vorgeschlagene Javascript dürfte, wenn ich es richtig sehe, jedenfalls nicht das Beschriebene erreichen, denn die Adresse der angezeigten Seite ändert sich ja nicht, nur weil man die Adresszeile des Browsers nachträglich manipuliert.* In den Favoriten würde trotzdem der volle URL  landen.

 

Wenn überhaupt, dann dürfte das eine Aufgabe für ein CMS oder sowas sein, das die tatsächlichen Inhalte über AJAX usw. dynamisch anzeigt. Allenfalls könnte man versuchen, das gewünschte Versteckspiel über die uralte Technik der Frames zu lösen: Die Seite bildet einen Frame, dessen URL im Browser sichtbar ist. Die eigentlichen Inhalte stehen dann in diesem Frame, wodurch sich aber die Adresszeile nicht ändert. Das ist aber alles andere als schön (und dürfte auch für Suchmaschinen problematisch sein).

 

Ich würde einfach von solchen Mimikry-Techniken abraten und eine ordentliche Navigation auf die Seite bauen.

 

EDIT und *: Nach etwas mehr Nachlesen könnte es sein, dass der beschriebene Code doch das Gewünschte technisch erreicht. Ich bleibe aber bei meiner Skepsis, ob das insgesamt eine sinnvolle Konstruktion ergibt. Meiner Erfahrung nach lassen sich Besucher einer Webseite ungern etwas vorgaukeln, was nicht der Fall ist. Mag sein, dass das im konkreten Fall anders ist, dafür fehlt mir der Zusammenhang.

 

Gruß, Nils

 

Edited by NilsK
  • Like 1

Share this post


Link to post
vor 15 Minuten schrieb NilsK:

Nach etwas mehr Nachlesen könnte es sein, dass der beschriebene Code doch das Gewünschte technisch erreicht.

Jetzt wollte ich gerade einen Einwand verfassen. :D Über das "history"-Objekt kann man die History (wozu auch die aktuelle Seite gehört) manipulieren. In den Bookmarks würde die "richtige" (also "gefälschte") Adresse landen. Aber wenn man das auf jeder Seite macht, geht bei den Benutzern der Zurück-Button nicht mehr. Ich habe noch nie gesehen, dass jemand die Adresse auf diesem Weg kürzt. Das Verfahren kommt in der Praxis eigentlich nur bei Single Page Apps (wie Angular und Konsorten) zum Einsatz. Dort setzt man dann eine sinnvolle Adresse, weil sonst immer nur "/" stehen würde. Also genau das Gegenteil.

 

Etwas eleganter könnte man es über den Webserver lösen: erkennt diese eine Suchmaschine, lässt er den direkten Zugriff auf die Seiten zu. Kommt ein Benutzer, wird er auf die Hauptseite umgeleitet. Dort bekommt er ein Cookie gesetzt, welches die Umleitungen deaktiviert. Die Links zum Teilen hätten noch einen Parameter "?noredir" oder so dran.

 

Für sinnvoll halte ich das nicht. Erstens kommt es bei den Benutzern wahrscheinlich schlecht an, wenn sie auf "/xy" gehen und dann auf die Hauptseite umgeleitet werden, um die "tollen Angebote" zu sehen. Zweitens fliegt man höchstwahrscheinlich bei Google aus dem Index, wenn sie merken, dass die Benutzer eine andere Seite zu sehen bekommen als ihr Bot.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Werbepartner:



×
×
  • Create New...