Jump to content

Exchange 2016 Benutzerkonto


Go to solution Solved by Musa,
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo,

 

gibt es eine Möglichkeit mittels PWS oder mit anderen Boardmitteln von Exchange 2016 eine Abfrage zu machen, um rauszufinden, ob eine x-beliebigen User mit welchem Postfach und ordentlich an dem Server angemeldet ist (Zeit, Datum und mit welchem Konto)?

 

Gruss, Musa

Link to post

Hallo Dukel,

 

ja wegen Logonproblem und Problembehandlung von Postfächern, um die Korrekte Anbindung des Postfaches zu Mailserver zu überprüfen. Wenn manchmal Benutzer mit mehrere Postfächern unterwegs sind. Windows 10 Client. Es gibt kein weiteren Grund dafür.

 

Gruß, Musa

Link to post

Mit Client meinte ich Outlook, Mobil, Pop3/Imap, OWA,...

 

Eine einfache Abfrage gibt es nicht. Es gibt Serverseitige Logs, IIS Logs, Clientseitige Logs, Eventlogs, Netzwerksniffer,...

 

Je nach Fehler musst du halt in ein Troubleshooting gehen. Was für Fehler kommen, wen betrifft es (einen Client, einen User, mehrere Clients, mehrere User)? Stimmt die Konfiguration? Funktioniert Autodiscover?

In Outlook kannst du die Verbindung anschauen (verbindungsstatus). Hier können auch Fehler angezeigt werden.

 

Wie sieht die Umgebung aus? Single Server? Cluster mit welchem Loadbalancer?

 

Außerdem meldet sich kein Server mit einem Postfach an einem Server an.

Ein Benutzer baut eine Verbindung mit einem bestimmten Protokoll (Mapi, Web, Imap / pop3) zu einem Exchange Server auf und verbindet sich darüber mit seinem Postfach.

Link to post

hi, irgendwie hast du mich falsch verstanden.

Outlook Client POP3 ( anderes ist nicht möglich ). Und Outlook Client baut die Verbindung dadurch zum Server auf. IMAP machen wir nicht

Ich will mich nicht auf dem Outlook anmelden und deshalb war meine Frage, ob man auf dem Server überprüfen kann ( genaugenommen mit PWS ) wie es z.B. beim DC durch echo %logonserver% der Fall ist, wenn man den anmeldeserver für die Sitzung rausfinden will. In dem Logfile wollte ich nicht reinschauen, da ich die andere Möglichkeit will. So wichtig ist es auch nicht.

Es ist ein Server Umgebung, also C -> S Umgebung und keine Loadbalancer dazwischen, da auch wir kein OWA betreiben und deshalb IIS Logfile kommt auch nicht in Frage ;)

 

Link to post
vor einer Stunde schrieb Musa:

Outlook Client POP3 ( anderes ist nicht möglich ). Und Outlook Client baut die Verbindung dadurch zum Server auf. IMAP machen wir nicht

Outlook spricht per default mit MAPI mit dem Exchange, neuerding mit MAPI over https

vor einer Stunde schrieb Musa:

.. genaugenommen mit PWS ..

Was bitte ist PWS

vor einer Stunde schrieb Musa:

... In dem Logfile wollte ich nicht reinschauen..

es heißt in das Logfile in dem Fall sogar in die Logfiles

 

Was für ein Exchange mit welchem Stand wir denn überhaupt betrieben?

https://www.msxforum.de/blog/index.php?entry/41-build-nummern-tabellarisch/

 

Und nochmal die Frage von weiter oben - wieso redet Outllok via Pop mt dem Exchange?

Das ist mehr als nur unüblich...

 

Hmmm:oh2:

Link to post
  • Solution

Hallo Nobbyaushb, hallo Dukel,

 

mir ging es in dem Fall nicht um POP- und IMAP-E-Mail-Einstellungen für Outlook und wie die Verbindungen aufgebaut werden. Da wollte ich nicht detailliert darauf eingehen und es ist klar, wenn Outlook mit dem Mailserver kontaktieren will, muss es natürlich z.B. eine Verbindung mit TCP oder HTTP aufbauen.

 

Die Frage war nur, ob man vielleicht durch eine PWS (powershell cmdlet eine Abfrage absetzen kann, wenn z.B. Tracking von Benutzerkonten aktiviert und erlaubt sind.

 

PWS = Power Shell Script war gemeint.

 

Zusätzlich kommt auch Office 365 zum Einsatz, wo es nötig ist, dass POP Verbindung bei Office 365 mit manchen Postfächer hergestellt wird, IMAP findet keine Verwendung.

 

Ich glaube für die Abfrage gibt es ein powershell cmdlet wie Get-MessageTrackingLog cmdlet oder ähnliches

 

Danke euch die Info.

Gruß, Musa

Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...