Jump to content
Rhyme

Windows Server 2016 RDS Load Balancing - Doppelte Anmeldung

Recommended Posts

Hi zusammen,

ich habe eine RDS "Farm" aufgebaut die besteht aus folgenden Systemen:

1x Management - Windows Server 2016 mit den Rollen Remotedesktop-Sitzungshost, Remotedesktop-Verbindungsbroker, Web Access für Remotedesktop

und erstmal

2x Worker - Windows Server 2016 mit der Rolle Sitzungshost

 

Ich habe erstmal eine Sammlung eingerichtet und die entsprechenden Worker hinzugefügt. Zusätzlich habe ich für die Worker IP-Adressen einen Sammlungsnamen (Host A-Record) im DNS hinterlegt. 

Die Standard Voraussetzungen wurden ebenfalls umgesetzt sowie:

- Servergespeicherte Profile

- Zertifikate für die entsprechende Umgebung

image.png.cf2c2e1feb11a67fe01c0af863716ff1.png

 

Problematik: 

Das Load Balancing funktioniert einwandfrei. Das Problem ist zur Zeit das ich mit den Benutzern doppelte Anmeldungen habe. Ich gebe den Sammlungsnamen an in der RDP Konsole und verbinde mich ordnungsgemäß mit der Farm. Dann taucht die Authentifizierung auf. Wenn ich meine Benutzer Credentials hinterlege und diese bestätige taucht erneut eine Authentifizierung auf (Doppelte Anmeldung). Für mich sieht es so aus, als wenn nach der Authentifizierung der Server erkennt (Load Balancing) der Server ist zu voll, ich leite dich auf einen anderen Server um und die Credentials werden nicht durchgeschliffen.

 

Beispiel:

RDP Konsole (Mstsc) wird geöffnet Sammlungsname wird eingetragen. (Auflösung funktioniert). Man kommt bis zur Anmeldung jetzt wird eine Authentifizierung verlangt. Benutzer1 Credentials werden eingetragen nach Bestätigen erfolgt eine Umleitung und der Benutzer wird erneut aufgefordert die Credentials einzugeben (Doppelte Anmeldung). Erst nach der zweiten Anmeldung kommt der Benutzer auf den Server. 
 

Wünschenswert wäre wenn die Credentials nur einmal eingegeben werden müssen. 

 

Vielleicht hatte jemand bereits diese Problematik und kann mir entsprechend weiterhelfen oder es fehlen noch Konfigurationen meinerseits, falls noch Informationen benötigt werden gerne schreiben, danke.

 

 

Edited by Rhyme

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du hast dir doch einen Webaccess Server aufgebaut, nutze doch die URL von dem Server. Dort einmal anmelden  und schon hast Du alle Remote Apps die für den User freigegeben sind, der sich gerade angemeldet hat. Oder sollen sich die User direkt am RDP-Serve anmelden?

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

vor 36 Minuten schrieb Sunny61:

Du hast dir doch einen Webaccess Server aufgebaut, nutze doch die URL von dem Server. Dort einmal anmelden  und schon hast Du alle Remote Apps die für den User freigegeben sind, der sich gerade angemeldet hat. Oder sollen sich die User direkt am RDP-Serve anmelden?

Genau über den WebAccess funktioniert der Zugriff aber die User sollen sich direkt per RDP an der Farm anmelden. 

Edited by Rhyme

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb Rhyme:

Genau über den WebAccess funktioniert der Zugriff aber die User sollen sich direkt per RDP an der Farm anmelden.

Und bekommen die User auch beim Zugriff über WebAccess auch zweimal das Fenster um die Credentials einzugeben?

 

EDIT: Du kannst ihnen ja auch die Icons für die Programme der RDP-Sessions auf den Desktop bringen, weißt Du das?

Edited by Sunny61

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Werbepartner:



×
×
  • Create New...