Jump to content
dormi98

Kiosk Modus - Performance

Recommended Posts

Hallo wieder einmal!

 

Hat jemand Erfahrung mit dem Windows 10 Kiosk Modus hinsichtlich Performance. Genauer:

Wird das Gerät dadurch performanter, als wenn man selbst alles nicht notwendige an Diensten abdreht? Was ist im Kiosk mode alles OFF? - Dazu konnte ich leider nichts finden.

 

Hintergrund:

Ich muss ein paar Thin Clients auf Windows 10 umrüsten. Nur mit dem RDP Version 10 bekomme ich die notwendige Bildleistung bei Videos. Sollte jemand eine Implementierung von RDP Version 10 unter Linux kennen wäre das gut, aber soweit ich weiß gibt es das nicht. FreeRDP und Co verwenden alle ältere RDP Versionen die eben H.264 nicht können. 

 

Da die besagten Thin Clients gerade mal eine 1,6Ghz single Core CPU haben sind die ganz schön gefordert. Bootzeiten sind egal, das ist mit einer 32GB SSD ganz ok. 

Aber die CPU ist, selbst wenn man nichts macht, ständig auf ca. 50%. (neue Windows Installation ohne Anpassungen)

 

Die Frage ist nun was ist besser. Selbst so weit wie möglich alles in Win10 abdrehen oder Kiosk Mode.

Der Sicherheitsaspekt des Kioskmodes spielt in diesem Fall keine Rolle. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kiosk-Modus von Windows 10? das gab es nicht eingebaut als ich meine "MCSA Windows 10 charter"-Zertifizierung gemacht hab.

Was für ein Prozessor ist das überhaupt? Singlecore, echt jetzt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

vor 12 Stunden schrieb dormi98:

Die Frage ist nun was ist besser. Selbst so weit wie möglich alles in Win10 abdrehen oder Kiosk Mode.

evtl. wären passende ThinClients bzw. ThinClients mit RDP10 Unterstützung zu nutzen einfacher? Generell sollte man mit FreeRDP aber auch in den Genuss von H.264 kommen können: https://wiki.openthinclient.org/omd20191/knowledge-base/freerdp-performance-optimieren

 

Zum Kiosk Mode: Was soll denn erreicht werden bzw. was möchtest du damit vermeiden?

 

Gruß

Jan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ah, dass Openthinclient H.264 untersützt wusste ich nicht - Vielen Dank.

Das müsste die Lösung sein.

 

Letztendlich sollen die Geräte nur eine RDP Verbinung aufbauen können. Ich habe schon, weil vorhanden, mit Stratodesk probiert. Aber die Performance der RDP Verbindung ist bei Bewergungen zu schlecht. Daher habe ich mal in ein Gerät eine SSD rein gesteckt und Windows 10 installiert. 

Die RDP Verbinung ist damit wesentlich besser, aber die CPU des Thinclients halt sehr belastet, Natürlich könnte ich schnellere kaufen, aber nachdem die Geräte da sind wollte ich schauen ob ich es damit hin bekomme. Durch die hohe CPU Last wurde mein Testgerät ziemlich warm. Würde es wohl aushalten, aber wenn es mit weniger CPU Last auch geht, wäre es halt schöner.

 

Der Kiosk Modus war nur eine Idee, weil ich irgendwo gelesen habe, dass dadurch die Systemperformance verbessert wird. Daraus habe ich geschlossen, dass nicht benötigtes automatisch abgeschalten wird.

 

Aber ich teste das mal mit Openthinclient ung gebe dann Bescheid - Danke noch mal

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Werbepartner:



×
×
  • Create New...