Jump to content
Sign in to follow this  
mfdoom

Office365-Migration mit lokalem Exchange Server (2016) DNS-Einträge

Recommended Posts

Liebes Board,

 

ich bin aktuell mit der Planung einer Office365-Migration beschäftigt. Ich habe dazu einige Unklarheiten im Kopf, bezogen auf die korrekten DNS-Einträge bei meinem DNS-Host. Ich möchte die DNS Einträge selbst verwalten da schon einige bei meinem DNS-Host existieren und auch bestehen sollen da ich eine Hybridkonfiguration [Full] plane.

 

Im Office Admincenter ist meine benutzerdefinierte Domäne registriert und überprüft. Nun bin ich an dem Punkt "Auswählen Ihrer Onlinedienste", wenn ich Exchange, Skype for Business und MDM für O365 auswähle muss ich mehrere DNS-Einträge bei meinem DNS-Host setzen. Da ich bereits einen lokalen Exchangeserver in Betrieb habe, und auch weiterhin Mails über den lokalen Exchange versenden und empfangen möchte, wähle ich den Auswahlpunkt Exchange ab und konfiguriere lediglich Skype for Business sowie MDM für O365.

 

Frage: Kann ich dann, nach erfolgtem Azure AD-Sync, Microsoft Teams und Sharepoint mit meinen lokalen Adressen nutzen? Oder muss ich Exchange Online auch konfigurieren? Aktuell zeigt mein MX-Record auf einen Smarthost der die Mails an meinen Exchange ausliefert, auch ausgehende Mails werden erst an den externen Smarthost gesendet bis sie ihr Ziel erreichen. Der autodiscover-Eintrag zeigt auf die externe IP-Adresse meines Exchangeservers.

 

Danke für die Unterstützung.

 

 

Share this post


Link to post

Exchange kannst du weiterhin on prem nutzen. Bestimmte Features von Teams benötigen allerdings Hybrid-Exchange. Wenn du ohne die leben kannst...

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
vor 4 Minuten schrieb NorbertFe:

Exchange kannst du weiterhin on prem nutzen. Bestimmte Features von Teams benötigen allerdings Hybrid-Exchange. Wenn du ohne die leben kannst...

Hi Norbert,

danke.

 

Ich habe mich etwas eingelesen, ich lasse die Exchange-Onlinekonfiguration weg da ich ja on-prem benutze, richte meine Azure-AD-Connect (PHS) ein. Im Anschluss führe ich dann den HCW für die Hybridkonfiguration aus. Das sollte dann passen.

 

Ich habe irgendwo noch gelesen, dass man sein lokales AD ausmisten sollte, BEVOR man den AD-Sync anwirft, da doppelt vergebene Mailaliase ein Ärgernis darstellen können. Das schaue ich mir auch nochmal genauer an.

 

Danke soweit erstmal.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...