Jump to content
Rocknar

KMS-Server Office Lizens nicht aktivierbar

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

wir mussten einen neuen KMS-Server aufsetzen. Nun habe ich eine Datacenter Lizenz hinzugefügt die den License Status Licensed hat.

 

Ich wollte jetzt unsere Office 2013 Lizenz einspielen. Dazu habe ich den Key auf dem KMS-Server installiert. Der Key ist eingetragen aber er lässt sich nicht aktivieren.

 

Über das VAMT sehe ich beide Lizenzen. Die Office Lizenz steht auf Unlicensed

 

Fehlermeldung: 
0x80070057 
A licensing provider for the specified product cannot not be found
Parametername: product

 

Laut Microsoft Aktivierungs Hotline ist der KMS-Key in Ordnung und wäre auch aktivierbar.

 

In unserer Firma werden die Key über Vendosoft gekauft sind also gebrauchte Keys. Was ich festgestellt habe, ist das die Lizenzen nicht im VLC stehen. Liegt es vielleicht da dran?

 

Die Lizenzen waren auf dem alten KMS-Server aber aktiv.

 

Hat jemand einen Tipp für mich?

 

Viele Grüße

Rocknar

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ja das habe ich installiert. 

 

Wenn ich slmgr.vbs /dlv all benutze und das Ergebnis anschaue dann ist der Office Key auch eingetragen.

Allerdings: Lizenzstatus: Nicht lizenziert

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Minuten schrieb NorbertFe:

Vielleicht wurde der key zu oft aktiviert, oder stammt aus einem abgelaufenen Vertrag.

Oder nicht genügend Clients eine Anfrage gemacht...

 

Lässt der Key sich denn aktivieren?

 

Sonst einfach beim VLSV anrufen, die sind nett und schnell...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

Der Key müsste doch aktivierbar sein unabhängig der Clientanfragen oder?

vor 29 Minuten schrieb NorbertFe:

Vielleicht wurde der key zu oft aktiviert, oder stammt aus einem abgelaufenen Vertrag.

Ich habe mit der Aktivierungs Holtline von Microsoft gesprochen. Die meinten der Key wäre aktivierbar und soweit in Ordnung.

 

vor 14 Minuten schrieb Nobbyaushb:

Oder nicht genügend Clients eine Anfrage gemacht...

 

Lässt der Key sich denn aktivieren?

 

Sonst einfach beim VLSV anrufen, die sind nett und schnell...

Der Key müsste doch aktivierbar sein unabhängig der Client Anfragen oder?

Wie gesagt der Key wurde über ein Reseller für gebrauchte Software gekauft. 

Der hat ja auch schon auf dem alten KMS funktioniert.

 

Im VLC steht er nicht drin. Ich hab den Reseller schon kontaktiert. Leider ist der erst morgen wieder da.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Rocknar:

Der hat ja auch schon auf dem alten KMS funktioniert.

 

KMS Keys haben eine begrenzte Anzahl an Aktivierungen (afair 3 oder 5) und danach darf man sich bei MS melden und weiteren Bedarf anmelden. Und wenn das Ding bei "gebrauchter Software" gekauft wurde, weißt du ja, was das ggf. bedeutet. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok alles klar.

 

An welcher Stelle melde ich mich da? Die Aktivierungs Hotline hatte ich ja schon dran... hat nichts gebracht außer das der Key in Ordnung war

Share this post


Link to post
Share on other sites

Muss ich erstmal suchen. Ist schon ne Weile her.

edit: so gefunden. Man muss eine Mail schicken:

yes, the documentation says no more than 6, but try it.
If it will not allow you, you can contact MSFT Volume Licensing to ask for additional activations to be configured, or, to ask for an additional KMShost product key.
Your MSFT agreement administrator (in your company) must approve this request (or be the requester) - MSFT VL support will validate with your agreement admin.

If needed you can contact MSFT via email: kmsadd-at-microsoft-dot-com

 

is schon ne Weile her, dass ich das machen musste, aber wird vermutlich immer noch so sein.

Edited by NorbertFe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok vielen dank.

 

Ich werde gleich erst einmal mit unserem Reseller sprechen. Denn die Lizenzen sind nicht in unseren VLC drin. Was auch nicht unbedingt hilfreich ist.

 

Danke für eure Hilfe.

 

Gruß

Rocknar 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Leute,

Ich schiebe das Thema noch einmal an...

 

Ich habe mittlerweile 2 KMS Ersatzkeys vom Distri bekommen. Auch diese Ersatzkeys lassen sich auf dem 2019er nicht Lizenzieren. Ich habe den alten 2012 KMS Server reaktiviert und auf dem läuft die Office Lizenz.

 

Unser Dienstleister hat sich den 2019er KMS angeschaut und meinte wäre alles gut... Ich bin mir aber ziemlich sicher das er nicht so wirklich Plan hatte oder gerade keine Zeit/Lust sich das Thema tiefer anzuschauen.

 

Meine Frage ist, wie finde ich heraus ob der KMS wirklich läuft? Und Verbindung zu Microsoft zwecks Lizenzierung der Office Lizenz aufnimmt. Nicht das der Fehler aufgrund mangelnder Kommunikation auftritt.

 

Viele Grüße

Rocknar

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaube nicht, dass Du im "Graumarkt" so ohne Weiteres funktionierende KMS-Host-Keys bekommst...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Rocknar:

lassen sich auf dem 2019er nicht Lizenzieren.

Wir sollten schon bei den korrekten Begrifflichkeiten bleiben. Ich vermute, du meinst "aktivieren", oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann bestätigen, das sich Office 2010 KMS-Keys nicht auf einem 2019er KMS aktivieren lassen, jedenfalls bei uns

Die Office 2016 ProPlus KMS konnte ich erfolgreich hinzufügen

 

:-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Werbepartner:



×
×
  • Create New...