Jump to content

Server-User-/Device-CALs für RDS-Server


Go to solution Solved by NorbertFe,
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Ich habe eine Verständnisfrage.

Gegeben:

- Server1 ist AD-DC und Fileserver

- Server2 ist RDS-Server und AD-Member

- beide Windows Server sind Standard-Editionen

- 10 Benutzer

- Entscheidung für User-CALs (Server als auch RDS)
 

Im Beispiel existieren 10 Server-User-CALs für den DC/Fileserver und 10 RDS-User-CALs für den RDS-Server.

Jetzt stellt sich mir die Frage, ob für den RDS-Server auch noch 10 zusätzliche Server-User-CALs notwendig wären und wenn ja, warum (welche Dienste/Ressourcen stellt der RDS-Server bereit, die diese CALs notwendig machen)?

 

Danke für die Hilfe

Lars

Edited by _Lars_
Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...