Jump to content
Samoth

Outlook 2016 synchronisiert IMAP-Ordner nicht

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

am Rechner eines Bekannten hänge ich momentan an folgendem Problem: Outlook 2016 synchronisiert die IMAP-Ordnerliste nicht so wie sie im Webmail zu finden ist. Wenn ich an einem anderen Rechner (an dem auch das IMAP-Konto eingebunden ist) einen Ordner anlege, klappt das wunderbar. Ich sehe den Ordner auch im Webmail. Der Problem-Client checkt davon jedoch gar nichts. Mail-Versand und -Empfang funktionieren jedoch bestens.

 

Ich habe auf das Konto auch schon Rechtsklick und "Ordnerliste aktualisieren" versucht - vergeblich. Interessanterweise ist die Ordnerstruktur aber korrekt, wenn ich per Rechtsklick "IMAP-Ordner" und "Abfrage" klicke.

 

Anscheinend wird diese Ansicht jedoch nicht auf die Outlook-Oberfläche übertragen. Wenn ich das Konto neu einbinde ändert sich nichts bzw. das Problem tritt nach einiger Zeit wieder auf.

 

Habt ihr Ideen dazu?

 

Viele Grüße + Danke

Samoth

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 26 Minuten schrieb Samoth:

Mist ;-) Ist das noch immer so? Ich kenne die Aussage von Outlook 2003.

Ja und es wird sogar schlimmer mit jeder Version.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hm, dann brauche ich mir da wohl keine Hoffnung machen. Und Thunderbird ist da viel verlässlicher? Dann müsste ich mich mal mit dem Tool befassen. Habe das aufgrund verschiedener MS-Lösungen bisher immer ausgespart.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Werbepartner:



×
×
  • Create New...