Jump to content

Recommended Posts

Hallo,

ich finde bei MS keine Doku in der die Exchange-URLs den Diensten zugeordnet werden. Hat jemand von euch einen Link mit einer Übersicht? Konkret geht es mir drum nur jene URLs freizugeben die auch tatsächlich benötigt werden. Bei Active Sync muss z. B. nur /Microsoft-Server-ActiveSync freigegeben werden. Was ist für Outlook Anywhere (MapiOverHTTP) nötig?

 

Ich meine diese hier:

/ecp
/ews
/Microsoft-Server-ActiveSync
/oab
/owa
/rpc
/mapi
/
/autodiscover
 

Vielen Dank schonmal

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, im Großen und Ganzen schon. Aber wenn ich nur /mapi freigebe geht z. B. die out of Office Einstellung nicht. Man muss dazu noch /ews freigeben. Da habe ich eben nach einer Übersicht gesucht was alles für welche Funktion notwendig ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 29.11.2019 um 12:36 schrieb NorbertFe:

Und was ist jetzt das Problem?

Es gibt kein Problem im Sinn von: Was muss ich machen, dass X funktioniert. Ich suchte nach einer Doku in der genau beschrieben ist, welche URL für was zuständig ist. Wenn sowas nicht beschrieben ist, muss man es probieren oder auf Erfahrungen anderer (machen wir hier) zurückgreifen, oder einfach alles (wie fast alle Tutorial das tun) freischalten.

 

Grüße und schönen Wochenanfang

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Werbepartner:



×
×
  • Create New...