Jump to content

Datenträgergröße nach Speicherplatzerweiterung


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Gast ist Windows Server 208 R2, Full Patch.

Host läuft auf VMWare esx 6

 

Speicherplatz für Datenträger 0 wurde erweitert.

in der Datenträgerverwaltung wird im unteren Bereich sowohl die Größe des Datenträgers, als auch der Windows-Partition korrekt dargestellt.

Ebenso unter Diskpart

 

Aber:

Sowohl in der Partitionsliste in der Datenträgerverwaltung, als auch im Explorer erscheint noch die ursprüngliche Größe. Auch auf der Kommandozeile wird der freie Speicher auf Basis der ursprünglichen Kapazität angezeigt.

 

Gast wurde über das Betriebssystem und über die VMWare bereits zwei mal neu gestartet.

 

Wie bekomme ich Windows dazu, die korrekte Größe darzustellen und auch zu verwenden?

 

Danke für jeden konstruktiven Beitrag :-)

 

 

Edited by Friesenjunge
Korrektur Rechtschreibung und Interpunktion ;-)
Link to post
vor 2 Stunden schrieb djmaker:

Verkleinere das laufwerk unter Windows um 500 MB, das sollte helfen.

Danke, Thomas.

 

Ich habe das in der Datenträgerverwaltung versucht. Hier bekomme ich bei dem Versuch, die Partition zu verkleinern, als verfügbare Kapazität für die Verkleinerung "0" angezeigt. Dieser Weg scheidet also aus.

Edited by Friesenjunge
Weitere Informationen/Nachtrag
Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...