Jump to content
Sign in to follow this  
DerUser

Skripts - System Kontext

Recommended Posts

Ich verstehe was ihr meint. Also ich mache es jetzt so wie ihr es sagt.

Ich lege das Skript Lokal ab und setzte die Berechtigung so das es nur Admins ändern können und User nur Read Permissions bekommen :)

 

Vielen herzlichen Dank.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb BOfH_666:

... nur mal als Denkanstoss: SYSTEM ist ein lokaler Account eines einzelnen Computers. Wenn ein anderer Computer mit diesem Account Zugriff erhalten soll, müsstest Du diesen explizit angeben also auf Computer1 müsstest Du dann Computer2\SYSTEM berechtigen, damit er entsprechenden Zugriff erhält. Deshalb ist es keine gute Idee, den Account SYSTEM für irgendwelche explizit berechtigte Resourcen zu benutzen.

Ne, Olaf. Richtig, SYSTEM ist immer nur LOKAL. Aber extern ist das entweder der Computeraccount (%computername%$), der z.B. in Domain Computers oder Authenticated Users enthalten ist, oder - wenn so konfiguriert (Allow Null Session Fallback) - eine Null Session, wenn Kerberos nicht funktioniert. Das dürfte das Problem des TO sein.

SYSTEM muß man nirgends berechtigen. Lokal darf der eh immer alles, und nach außen kommt er sowieso nicht :-)

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...