Jump to content
StefanWe

Newsletter Software

Recommended Posts

Warum wollt ihr das direkt versenden ? 

Ihr wisst schon das die Gefahr besteht das eure Public IP dann auf Black lists auftaucht ?

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten schrieb CoolAce:

Warum wollt ihr das direkt versenden ? 

Ihr wisst schon das die Gefahr besteht das eure Public IP dann auf Black lists auftaucht ?

Genau.

 

Kann man mit einem Special-Connector (3rd-Party Software erforderlich falls lokal..) und dann über @news.firma.tld machen

 

Ich würde das lieber nach extern vergeben - das Oft-Out auf keinen Fall vergessen! :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kommt darauf an, was ihr unter Newsletter versteht.

 

Falls "wir sind eine kleine Firma und möchten unsere 100 - 200 Kunden hie und da über Neuigkeiten informieren": Das geht gut über den eigenen Mailserver. Direkt aus Outlook, aus dem CRM oder mit einem Tool wie SuperMailer.

 

Falls "wir betreiben einen Online Shop und möchten unsere 10'000 Kunden regelmässig über Sonderangebote informieren": Da kann ich mich meinen Vorrednern anschliessen und rate ganz klar zu einer externen Lösung. Nehmt einen externen Mailserver und eine eigene Domain oder zumindest Subdomain. Es kommt immer wieder vor, dass Leute auch bei legitimen Newslettern nicht auf den Abmelde-Link klicken, sondern die E-Mail in Gmail & Co. als Spam markieren. Wenn das ein paar Wenige machen, seid ihr auf der Blacklist. Da runter zu kommen ist je nach Anbieter nicht so einfach...

 

Zudem haben externe Lösungen wie SendGrid, Mailjet & Co. den Vorteil, dass sie falsche Adressen automatisiert speichern können. Bei einem manuellen Versand müsste die Sekretärin alle unzustellbaren E-Mails durchforsten und den Datenbestand nachführen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir schicken monatlich mehrere 10.000 Mails an unsere Kunden. 

Täglich allerdings auch schon unzählige Bestellungen an Lieferanten. Da fallen wohl die paar Newsletter Mails nicht mehr auf. 

 

Danke für die Antworten. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man lässt das Newsletterssstem einfach über eine andere IP laufen als den Rest der E-Mails. Oder habt ihr nur eine öffentliche für alles? 

 

Ich kann open EMM empfehlen. Das nutzen wir jetzt seit ein paar Jahren. Der Server ist schnell aufgesetzt. Am Design kann man dann ewig arbeiten. Keine Ahnung wie viel Spam unser Marketing darüber verschickt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb magheinz:

Man lässt das Newsletterssstem einfach über eine andere IP laufen als den Rest der E-Mails. Oder habt ihr nur eine öffentliche für alles? 

 

Ich kann open EMM empfehlen. Das nutzen wir jetzt seit ein paar Jahren. Der Server ist schnell aufgesetzt. Am Design kann man dann ewig arbeiten. Keine Ahnung wie viel Spam unser Marketing darüber verschickt.

Danke, das liest sich super. Ich schaues mir einmal an. Vielen Dank 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Werbepartner:



×
×
  • Create New...