Jump to content
speer

SCCM und USB2Ethernet Adapter

Recommended Posts

Hallo zusammen,

unsere GF möchte zukünftig verstärkt auf die flache Notebooks schwenken. Der Nachteil ist, dieser werden über USB-C angeschlossen und haben somit keine große Auswahl an Schnittstellen.

Mein Problem an der Sache ist, wie installiert man diese Geräte nun?

Wir haben einen USB2Ethernet Adapter gekauft um mehrere dieser Notebooks mit dem Adapter zu installieren. Testweise  ein Notebook installiert und es alles drauf wie es sein soll!

Das Problem ist jetzt die MAC Adresse. Eine zweite Installation ist aufgrund der vergebenen MAC-Adresse nicht möglich. Im SCCM existiert die Möglichkeit eine MAC-Adress Ausnahme über "Duplicate Hardware Identifiers" zu definieren.

Dummerweise funktioniert das nicht. Sobald die MAC Adresse hinterlegt ist, findet PXE boot kein Bootimage.

Entfernt man unter "Duplicate Hardware Identifiers" die MAC Adresse, läuft der Client sofort in die Tasksequence.

 

Habe mir bereits die SMSPXE.log angesehen aber nichts verwerfliches entdeckt. Hat jemand eine Idee war das nicht funktioniert? SCCM ist die aktuellste Version.

 

 

Edited by speer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Speer,

 

du könntest die Installation auch über einen WDS regeln. Wenn du das Image schon hast, einfach dort importieren, die unattended.xml bereitstellen und das wars.

 

Grüße

Jan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, wie ich oben schrieb, über die Hardware Identifiers.

 

Habt Ihr die MAC Adresse einfach in "Duplicate Hardware Identifiers" hinterlegt und konntet mehrere Surface mit demselben Adapter installieren?

 

Ich verstehe es einfach nicht, selbst mit einem nagelneuen Adapter, frisch aus der versiegelten Schachtel funktioniert es nicht.

1. MAC Adresse bei Duplicate Hardware Identifiers hinterlegt

2. Neues Notebook mit dieser MAC Adresse importiert

3. Das Gerät findet kein Bootimage

 

Entferne ich die MAC Adresse aus "Duplicate Hardware Identifiers", wird sofort das Boot Image gestartet und die Task Sequence gestartet.

 

Das nervt echt....

 

Edited by speer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir testen es mit Microsoft Surface, Dell XPS und Lenovo Geräte (mir fällt nur die Typenbezeichnung grad nicht ein).

 

Naja, werden zum 100sten Mal die SMSPXE.log durchschauen und auf Erleuchtung hoffen :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schon, aber das ist keine dauerhafte Lösung. Der USB2Ethernet Adapter soll universal einsetzbar sein.

 

Nächste Woche geht es weiter mit dem testen :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Speer,

 

wir haben damals die MAC-Adressen, unserer Surface-Dockings(Surface Dock 1664) via Reg-Key eingetragen danach konnten alle möglich Surface's darauf booten und neu installiert werden. 

Alternativ einfach bei der Task-Sequenz Bereitstellung für "bekannte" und "unbekannte" Clients einrichten.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Werbepartner:



×
×
  • Create New...