Jump to content
ca2510fl

Windows 2012 Server von extern Zugreifen

Recommended Posts

Hallo, ich habe in einem Betrieb einen Server (Win 2012).

 

Aktuell ist der Server so konfiguriert, das nur die Rechner, die im selben Netzwerk sind, auch Zugriff auf den Rechner haben.

Nun möchte ich den Server so konfigurieren, das ich einem PC auch von zu Hause auf dem Server zugreifen kann.

 

Nun meine Frage an euch. Wie mache ich dies am besten.

Brauche ich dafür eine feste IP Adresse?

Muss ich dies über ein VPN lösen?

 

Danke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke schon mal für die Bestätigung :)

 

Gibt es irgendwo eine Detailierte Anleitung, wie ich eine feste IP Adresse für den Server konfigurieren kann?

Und noch eine Anleitung, wie ich einen VPN einrichten kann?

 

Danke

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb ca2510fl:

Nun meine Frage an euch. Wie mache ich dies am besten.

PC -> VPN -> [ Router -> Internet -> Router ] -> Server

 

Wäre der einfachste und sicherste Weg.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo ca2510fl und herzlich Willkommen,

 

um es kurz zu machen: Beide geschriebenen Punkte wäre gut, wobei die VPN als Pflicht zu bezeichnen wäre.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb ca2510fl:

Gibt es irgendwo eine Detailierte Anleitung, wie ich eine feste IP Adresse für den Server konfigurieren kann?

Intern oder Extern? Extern bekommst du deine feste Adresse von deinem Provider.

 

vor 1 Minute schrieb ca2510fl:

Und noch eine Anleitung, wie ich einen VPN einrichten kann?

Hier brauchst du einen VPN-fähigen Router, als erstes. Dann kann dort nach Anleitungen geforscht werden. Welches Modell wird denn eingesetzt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich habe eine feste IP Adresse bei meinem Provider beantragt. Wenn ich diese dann habe, wie weiße ich diese meinem Server zu.

Bleibt die aktuelle interne IP vorhanden? Oder wird diese dann mit geändert?

 

Die Firma des Router ist: Ubiquiti. 

Das Modell des Router kenne ich gerade leider nicht.

 

Ich würde es gern Schritt für Schritt machen, und da wäre es mit der festen externen IP erstmal wichtiger.

 

Vielen Dank.

 

 

Edited by ca2510fl

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb ca2510fl:

Wenn ich diese dann habe, wie weiße ich diese meinem Server zu.

Gar nicht. Oder ändert sich was bei Dir im Netzwerk wenn der Provider alle 24 Std. Dir eine neue vergibt? ;-) 

 

vor 12 Minuten schrieb ca2510fl:

Bleibt die aktuelle interne IP vorhanden?

Ja. Deine Externe wird angepasst. Meist eine aus einem Businessbereich.

 

vor 13 Minuten schrieb ca2510fl:

Die Firma des Router ist: Ubiquiti. Das Modell des Router kenne ich gerade leider nicht.

Beim Händler bestellt man auch nicht einfach einen BMW oder? ;-) 

Bitte das Modell mit angeben. Sonst können wir hier gleich aufhören.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb MurdocX:

Gar nicht. Oder ändert sich was bei Dir im Netzwerk wenn der Provider alle 24 Std. Dir eine neue vergibt? ;-) 

Ah okay, ich dachte, das ich die feste IP die ich vom Provider bekomme, irgendwie im System hinterlegen muss.

 

Ich habe von meinen Provider nun eine Mail bekommen, mit folgenden Daten:

 

IP Account: xxxx

IP Kennwort: xxxx

IP Adresse : xxxx

 

Für was genau ist der Account, und die Adresse?

 

Zitat

Die Firma des Router ist: Ubiquiti. Das Modell des Router kenne ich gerade leider nicht.

Ich verstehe dich vollkommen. Ich bin leider aktuell nicht vor Ort. Ich habe gerade mal nachgefragt. Der Router ist eine FritzBox, nur welches Modell konnten sie mir nicht sagen, da gerade keiner dort ist :)  Ich denke die sollten alle VPN fähig sein, oder täusche ich mich da?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb ca2510fl:

Ich denke die sollten alle VPN fähig sein, oder täusche ich mich da?

IMO geht das nicht bei allen. Schau auf die Seite von AVM, dort findest Du weitere Details zu den einzelnen Modellen. Zusätzlich musst Du prüfen, ob die eingesetzte Firmware der Fritzbox auch die aktuellste ist. Falls nicht, unbedingt aktualisieren. Evtl. geht danach dann auch VPN.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb ca2510fl:

Für was genau ist der Account, und die Adresse?

Das sind die neuen Zugangsdaten für deinen Internetzugang. Diese müssen in der FritzBox eingegeben werden

 

vor 31 Minuten schrieb ca2510fl:

Ich würde es gern Schritt für Schritt machen

Hier gibt es eine Schritt-für-Schritt-Anleitung von AVM für das VPN: 

https://avm.de/service/vpn/praxis-tipps/vpn-verbindung-zur-fritzbox-unter-windows-einrichten-fritzfernzugang/

 

Wir wollen das Rad ja nicht neu erfinden :) 

Edited by MurdocX
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank MurdocX, du hast mir schon sehr weiter geholfen!

 

Nun nochmal für mich als Bestätigung.

 

Sobald ich vor Ort bin. Gebe ich im Router die neuen Verbindungsdaten ein, und starte den Router neu. Nun müsste ich die feste ip Adresse von Provider haben. Die könnte ich ja mit ipconfig checken.

 

Dann könnte ich schon mit der Anleitung die du mir geschickt hast (https://avm.de/service/vpn/praxis-tipps/vpn-verbindung-zur-fritzbox-unter-windows-einrichten-fritzfernzugang/) (vorausgesetzt der aktuelle Router unterstützt das) ein VPN Verbindung einrichten, und von extern auf den Server zugreifen.

 

Und alle aktuellen Geräte (Arbeitsplätze, Drucker) im internen Netzwerk, laufen trotzdem wie gewohnt weiter.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb ca2510fl:

Die könnte ich ja mit ipconfig checken

Eher mit https://www.wieistmeineip.de/

 

vor 1 Minute schrieb ca2510fl:

Vielen Dank MurdocX, du hast mir schon sehr weiter geholfen!

Gern geschehen.

 

vor 1 Minute schrieb ca2510fl:

Dann könnte ich schon mit der Anleitung die du mir geschickt hast (https://avm.de/service/vpn/praxis-tipps/vpn-verbindung-zur-fritzbox-unter-windows-einrichten-fritzfernzugang/) (vorausgesetzt der aktuelle Router unterstützt das) ein VPN Verbindung einrichten, und von extern auf den Server zugreifen.

 

Und alle aktuellen Geräte (Arbeitsplätze, Drucker) im internen Netzwerk, laufen trotzdem wie gewohnt weiter.

Ja, genau.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nachtrag:

 

Das Netz des sich zu verbindenden PCs über VPN darf nicht gleich dem in der Firma - dort wo der Server steht - sein.

 

Beispiel:

- Heim PC ( 192.168.178.22/24 )

- Server Firma ( 192.168.178.10/24 )

 

Das muss vermieden werden.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Werbepartner:



×
×
  • Create New...