Jump to content
Zebbi

Plattenlast - Wer verursacht sie?

Recommended Posts

Hallo,

 

ich hab auf einem Terminalserver öfters das Problem das eine bestimmt, verbuggt Anwendung plötzlich sehr viel Plattenlast verursacht und das Userspezifische File dann in Dauerzugriff ist und die gesammte Platte auslastet und somit den Server lahmlegt.

Es ist also immer nur eine instanz eines zufälligen Users betroffen und auch nur dessen userspezifische Datei. Wenn ich die Instanz beende läuft alles wieder rund, während vorher der ganze Server quasi stillsteht (100% Plattenauslastung bei 1-2MB/s). Da die Entwickler das Problem nicht behoben bekommen suche ich nun nach einem Weg zumindest die schuldige Instanz ausfindig zu machen. Kennt Ihr eine Möglichkeit?

CPU- und RAM-Auslastung sind nicht auffällig, so das ich mit dem Taskmanager nicht weiter komme. :( Ich müsste also wissen welche Instanz am Meisten IO/s verursacht.

Ideal wäre natürlich wenn ich die PID bekomme um die dann in Scripten nutzen zu könnte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

welches OS hat denn der Terminalserver? Sofern es sich um ein Server OS ab 2012 dreht und Disk Fair Share nicht ausgeschaltet wurde, sollte das theoretisch gar nicht erst passieren können. ;)

Wenn das OS kleiner 2012 ist, würde ich tatsächlich über ein Update auf ein aktuelles OS nachdenken.

 

Generell würde ich hier aber eher die Ursache suchen und beheben (lassen) anstatt Workarounds zu implementieren. Ggfs. kommst du mit dem Process Explorer / Monitor etwas weiter. Hier könnte auch ein Virenscanner im Spiel sein.

 

Noch eine Frage, wieviele TS für wieviele User gibt es denn?

 

Gruß

Jan

Edited by testperson

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Upgrade von 2008R2 auf 2016/2019 steht noch fürs Jahresende an und dann kommt die buggy SW auch weg, ich wills nur überbrücken da sich das gerade häuft und ich noch sehr viel Urlaub über hab. ;)

Den "Process Explorer" hat den Zugriff komischer weise das letzte Mal nicht angezeigt, ich probiers nochmal mit dem.

 

@Nobbyaushb

Nein, der Resourcemanager zeigt ja nicht an welcher Prozess welche Plattenlast last macht, höstens die Antwortzeit und die hat damit nichts zu tun.

 

@testperson

Frag lieber nicht, ändert sich aber zum Jahresende. ;)

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Werbepartner:



×
×
  • Create New...