Jump to content
Dutch_OnE

Exchange 2016 - Outlook meldet immer wieder Fehler

Recommended Posts

Die Lösung ist vorher die Systemanforderungen zu lesen. Entsprechend Net und CUs in Reihenfolge zu installieren. Stichwort Exchange Matrix. 

Das war wohl der Fehler gewesen. Warum in meinem Test System Cu13 fehlgeschlagen ist, weiß ich nicht. Habe jetzt CU6 genommen und auf CU9 upgedatet. Dann Net 4.7.1 und CU12, aber das ist noch am arbeiten. Danach 4.7.2 und CU13. Habe das so gemacht, da ich einen Kundenserver mit CU6 habe. Der muss dringend einen Patchday durchlaufen.

Leider zu früh gefreut. Die Installation auf CU12 bricht wieder ab, da ein Dienst sich nicht starten lässt.

 

123.PNG

Und hier der andere Fehler bezüglich der Abhängigkeit. Genau den gleich Sch… hatte ich beim ersten Exchange.

333.PNG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich sage dir, du machst an irgendeiner Stelle einen grundsätzlichen Fehler.

 

Allerdings bin ich inzwischen der Meinung, das sich das nicht über das Forum lösen lassen wird, da muss jemand drüberschauen, der sowas öfter macht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum nimmt man nicht einfach den passenden ms Artikel? Keine Ahnung was du da machst, aber in der Regelmäßigkeit würde ich nicht von Zufällen ausgehen. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

12 hat jetzt auch geklappt. Ob es an 11 lag, oder an Redist 2013 kann ich nicht sagen. Habe nichts anders gemacht als wie vorher. Nun NET 4.7.2 rauf und CU13 versuchen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt hat auch CU13 geklappt. Warum … keine Ahnung habe nichts anders gemacht.

CU6 auf CU9, dann NET 4.7.1

Redist. 2013

dann von CU9 auf CU11

NET 4.7.2

dann CU12 und zum Schluss auf CU13.

Um das Thema zu beenden, sind ja 2 Threads auch die Idee zum anderen

Es ist kein Autodiscover, bzw. Splitt DNS eingerichtet. Vermutlich der Grund.

Werde öffentliches Zerrtifikat mit AD und SDNS einrichten und hpffen das es funktioniert.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 22.8.2019 um 14:14 schrieb testperson:

Wozu?

  1. Backup!
  2. Aktuellstes unterstütztes .Net installieren (Momentan 4.8)
  3. Evtl. weitere Vorraussetzungen für das neuste CU installieren
  4. Aktuellstes CU installieren

Genau so hat es funktioniert. Das war der Exchange 2013 Server, der jetzt CU23 hat. Thx !!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Werbepartner:



×
×
  • Create New...