Jump to content
guybrush

Azure AD Connect - UPN und SMTP-Adresse passen nicht zusammen

Recommended Posts

Grüß euch,

 

ich habe unlängst bei einem Kunden ein geerbtes AD Connect reparieren müssen, das nach einem Inplace-Upgrade (DC von 16 auf 19) gestreikt hat. Details zur Config waren keine bekannt.
Einziges Ziel ist die Zuweisung von O365-Lizenzen an die User. D.h. (für meine Begriffe)  unidirektional Benutzer und PW-Hashes syncen, sowie den UPN im AAD von vorname.nachname@tenant.onmicrosoft.com auf vorname.nachname@mydomain.com umzubiegen (Hinweis: locale AD-Domäne ist mydomain.local).

Der Sync läuft eigentlich wunderbar, allerdings haben alle Userobjekte als Anmeldenamen die tenant-Mailadresse.

 

Ich muss das jetzt zum ersten mal machen, und bin ein wenig überfragt, wie ich hier zum Ziel komme. Konfiguriert ist es recht einfach: Synchronisiert wird die ganze Domäne, gefiltert aber durch eine Verteilergruppe (nur Member der Gruppe werden repliziert). Kennworthashsync und Verzeichniserweiterungen-Attributsynchronisierung (msExchCustomProxyAddresses (user) [String], userPrincipalName (user) [String]) als optionale Features.

 

Die Konfigurationszusammenfassung zeigt mir folgendes an:

- Aktivieren Verzeichniserweiterung
- msonXXXX.onmicrosoft.com - AAD-Connector: Aktualisieren
- mydomain.local-Connector: Aktualisieren
- Synchronisierungsdienste auf diesen Computer konfigurieren

 

Mache ich hier etwas grundlegenses falsch?

 

Danke schonmal für Hilfe/Input/konstruktive Kritik :)

 

LG
Johannes

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Werbepartner:



×
×
  • Create New...