Jump to content
Emmermacher

Migration von Groupwise zu O365

Recommended Posts

Hallo.

wir werden demnächst von Groupwise zu O365 migrieren. Vorgesehen ist die Software von Quest. Erste Tests waren hier erfolgreich.

Hat hier jemand Erfahrungen mit der Migration?

 

Wie erfolgt die Umstellung auf den Clients am besten? Ein Kollege von mir hatte vorgeschlagen, während der Migration schon die Groupwise-Clients von den Maschinen zu nehmen.

Kann man zwar machen, aber wenn die Migration abbricht, habe ich doppelte Arbeit.

Soweit ich weiß, hat Outlook eine eigene MAPI. Groupwise selber hat eine andere MAPI. Ich vermute mal, das Windows nicht unbedingt den Parallelbetrieb von verschiedenen MAPIs zulässt.

Wie kommuniziert Outlook mit O365? Mit Groupwise habe ich knapp 20 Jahre Erfahrung. Mit Outlook/Exchange habe ich bislng keinerlei Erfahrungen (Es gibt bei der Einrichtung Unterstützung durch ein Systemhaus).

Wie habt ihr so ein Projekt abgewickelt?

 

Vielen Dank im voraus für Eure Antworten.

 

LG

 

Dirk Emmermacher

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

ich habe keine Erfahrung mit GroupWise die den Namen verdient, allerdings würde ich mir um den Client am wenigsten Sorgen machen und zwar aus den folgenden Gründen:

 

  • Es kann mehr wie eine Mapi Schnittstelle auf dem Rechner installiert werden
  • Outlook 365 kommuniziert nicht mehr mit einer klassischen Mapi sondern nutzt diese in einer HTTPS Kappselung

Also ob ihr den Client gleich mit runter schmeisst, oder zum lesen noch drauf lasst, sollte in meinen Augen keine Rolle spielen.

 

Gruß

J

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir haben damals von Groupwise nach Exchange 2010 migriert. 

Genutzt wurde, meine ich, das quest-tool. 

Ich war nicht begeistert. Zu viele Daten wurden nicht übertrage. Es fehlten teilweise E-Mails und Kallendereinträge. 

Nutzt ihr auch edirectory? Die Migration nach AD hatte ich mit ein paar perl-Scripten erledigt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine letzte Migration von Groupwise zu Exchange 2010 ist schon was her, hatten wir mit dem Tool von Quest gemacht

 

Die meisten Migrationen hatte ich damals von GW zu Exchange 2003, da waren die Connectoren aber auch noch dabei

 

Insofern kann ich auch leider nicht wirklich was beisteuern, vielleicht @NorbertFe ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen an alle.

Herzlichen Dank für Eure Antworten.

@MrCocktail : Danke für die Infos. Wenn man den Groupwise-Client erst mal drauf lassen kann, wird das schon etwas entspannter. Wenn die Migration nicht fuinktioniern sollte, kann wenigstens wieder Groupwise nutzen.

 

@testperson : Danke für die Links. Hier scheint nur GW 7.0.4 getestet worden zu sein. Wir sind bei Version 18. Seitdem sind in Groupwise viele Änderungen vorgenommen worden. Ob das funktionieren würde, bleibt fraglich. Bei der Software von Quest wird unsere Version allerdings auch nicht Unterstützt. Unser Systemhaus hat nachgefragt. Tests waren wohl erfolgreich (Testaccount mit einer kleinen Mailbox).

 

@magheinz : Danke für Deine Meinung zu Quest. Mal schauen, was da heraus kommt. Das eDirectory läuft bei uns parallel zum AD. Unser Backupserver benötigt ein eDir um auf die Mailboxen zugreifen zu können. Synchronisiert sind beide Dienste aber nicht.

 

@Nobbyaushb @NorbertFe : Könnt Ihr noch sagen, wie gut die Migration damals gelaufen ist (auch wenn es schon ein wenig her ist).

 

Wenn wir hier fertig sind, melde ich mich wieder. Ein genauer Zeitpunkt steht aber noch nicht fest.

 

LG

 

Dirk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Soweit ich mich erinnere lief das damals ganz gut ab. Ich kann mich an größere Probleme nicht erinnern. Das liegt aber üblicherweise auch in der Natur solcher Migrationen, dass hinterher eben ein komplett anderes Produkt genutzt wird, welches logischerweise andere stärken und Schwächen sowohl für den Nutzer als auch die admins hat. Also nicht jede Klage ist gerechtfertigt und wenn, dann kann man sie oft trotzdem nicht beheben. ;) zur Info bei diesem Kunden lieg parallel noch die Migration von Lotus notes zu Exchange. Also zwei Systeme gleichzeitig zu Exchange. :) hatte ich vorher auch noch nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 30 Minuten schrieb Emmermacher:

Hier scheint nur GW 7.0.4 getestet worden zu sein.

Du hast das "onward" überlesen. ;)

Zitat

A single Novell GroupWise 7.0.4 onward environment. / Einzelne Novell GroupWise 7.0.4-Umgebung oder höher.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Norbert.

mit Schwund ist halt immer zu rechnen. Das ist halt so. Wenn wir über 95% der Daten sauber migieren können, bin ich schon glücklich.

 

Noch ma eine andere Frage zum Betrieb von Exchange Online: Wie machen das Eure Kunden nach der Umstellung mit Spam und AV? Da wir unser Groupwise selber hosten, ist das aktuell noch eine gerade Linie. Meine Firewall nutzt diverse Techniken zur Erkennung von AV/Malware. Dahinter kommt noch ein Spamfilter, der auch noch mal nach Viren schaut. Der Spamfilter ist so gut, das bei mit im Monat max. 2 Spams durchkommen. So was gibt man ungern auf...

Dazu habe ich mir diverse Szenarien überlegt. Eine Entscheidung ist aber hier noch nicht getroffen worden.

Meine Überlegungen hier:

Wir betreiben unser Konstrukt so weiter und ändern im Spamfilter nur die IP-Adresse, zu der  weitergeleitet wird

Der Spamfilter fliegt raus und die Firewall übernimmt die Filterung (mit Sicherheit nicht so effektiv).

Spam/AV-Filterung bei MS (keine Ahnung, wie effektiv das ist)

Outsourcen der Spamfilterung.

 

LG

 

Dirk

vor 7 Minuten schrieb testperson:

Du hast das "onward" überlesen. ;)

 

Sorry. Das war noch vor dem ersten Kaffee ...

 

LG

 

Dirk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tja wie so oft bleibt nur ausprobieren. Ich bin kein Freund von cloudbasierten Spamfilterungen, aber mir ist deren Potenzial durchaus bewußt. Also im Zweifel vielleicht einfach testen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Werbepartner:



×
×
  • Create New...