Jump to content
Dirk-HH-83

Ausgehende Emails - Header-Informatione beinflußen

Recommended Posts

Hallo, 

 

zwei unterschiedliche Probleme/Fragen:

 

1)

Netzwerk mit Domaincontroller hat diesen lokalen Domainnamen:  Exchange.firma-meyer.com ([82.22.xxx.xxx]) << es ist eine feste öffentliche IP

Frage.  der PTR / rDNS beim DSL-Internetprovider kann ja gefahrlos gesetzt werden, auch wenn der "lokale Domänenname mit .com statt .local  ist oder?

 

2) andere Frage:

bei einem anderen Netzwerk ist ungünstigerweise eine nicht standard konformer IP Kreis, der DC / SMTP Tobit-David-Server hat dort die lokale IP:  150.10.106.5    (läuft in vsphere)

Bei ausgehenden Mails ist diese 150er IP ungünstigerweise mit im Header und der Empfänger interpretiert die IP vermutlich wegen spamhaus.com als Spam.

Es wird bereits über einen externen Provider gesendet was keinen Unterschied macht.

Gibt es SMTP Gateways die den Header verschleieren oder kann man diesem DC/Mailserver problemlos mehrere IPs geben?  (eine eigene Netzwerkkarte für das Mailsystem...)

 

Danke vorab!

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Dirk-HH-83:

der PTR / rDNS beim DSL-Internetprovider kann ja gefahrlos gesetzt werden, auch wenn der "lokale Domänenname mit .com statt .local  ist oder?

Ja. Da kannst du - theoretisch - reinschreiben was du willst. Wenn die Auflösung auch anderst herum funktionieren soll, dann muss es einen gültigen Record dafür geben. "Local" wirst du nicht auflösen können, deshalb ist hier schon "com" oder eine andere TLD nötig bzw. sinnvoll. 

vor 1 Stunde schrieb Dirk-HH-83:

Bei ausgehenden Mails ist diese 150er IP ungünstigerweise mit im Header und der Empfänger interpretiert die IP vermutlich wegen spamhaus.com als Spam.

Es wird bereits über einen externen Provider gesendet was keinen Unterschied macht.

Dann möchte ich Dir empfehlen die lokale IP zu ändern. Dann sollte sich das Problem auflösen, deiner Meinung nach. Hier jetzt noch Manipulationen am Header vorzunehmen wäre - meiner Meinung nach - etwas übertrieben, gegenüber der IP-Adressen Änderung.

 

Anderst herum gefragt. Was hindert dich daran die IP anzupassen? Vielleicht können wir dort noch ansetzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Werbepartner:



×
×
  • Create New...