Jump to content
SBK

Outlook 2019 / Posteingang mit Relevanz / GPO

Recommended Posts

Hallo Leute,

 

Ich bereits das ausrollen von Office 2019 (im Moment noch Office 2010 im Einsatz) vor. Dabei habe ich verschiedene Einstellungen via GPO vorgenommen.

 

Eine Einstellung finde ich aber nirgends. Gibt es wirklich keine Möglichkeit die Ansicht "Posteingang mit Relevanz" als Gruppenrichtlinie zu deaktivieren?

 

Oder greift allenfalls die Outlook Web App Einstellungen https://docs.microsoft.com/en-us/office365/admin/setup/configure-focused-inbox?view=o365-worldwide auch bei den Desktopsversionen?

 

Gruss SBK

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

warum sollte man das tun?

Es ist, wenn man ihn ein wenig trainiert, eine richtige Hilfe...

 

Brauch halt wie immer ein wenig Training, Eingewöhnung und Verständnis bei den Anwendern.

 

Gruß

J

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weil nicht jeder KI mag, die Mails vorsortiert? Mir geht schon der Junkmail-Filter von Outlook.de auf die Nerven...

@SBK das scheint derzeit tatsächlich nicht zu gehen :-(  Ich hab nur das hier gefunden: https://docs.microsoft.com/en-us/office365/admin/setup/configure-focused-inbox?view=o365-worldwide

Aber das bezieht sich auf O365, nicht auf die lokale Office-Installation...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

 

OT/ - ich würde derzeit noch gar nicht auf Office 2019 gehen (wollen..) - keine MSI mehr, die Steuerungsmöglichkeiten während der Installation und danach sind mir zu b**d

/OT off

 

Günter:

https://www.borncity.com/blog/2019/02/08/microsoft-rt-von-office-2019-ab-und-empfiehlt-office-365/

 

Wir bleiben - erst mal - bei dem bewährten 2016 - der Umstieg von 2010 war schon heftig bei uns (wegen interner dll´s die nicht mit 2016 laufen..)

 

:-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

@daabm: Vielen Dank für den Link, den hatte ich auch gefunden, hoffte aber das es ev. für die Desktopversionen noch einen Workaround gibt. Nun ja muss dann halt entsprechend die User schulen....denn die Vorsortierung irritiert die Benutzer mehr als was anderes.

 

@Nobbyaushb: Das Microsoft von Office 2019 abrät und Office365 empfiehlt ist naheliegend, da verdienen Sie auch mehr daran. Ich arbeite seit 2 Wochen auf Office 2019 und alle Applikationen inkl. die Hauseigenen laufen auf meinem PC zufriedenstellend. Aufgrund der Updatepolitik wollte ich nicht eine Officeversion kaufen, welche bald wieder end of life ist. Office 2016 wird ja angeblich "nur" noch bis Oktober 2023 supportet resp. mit Updates bestückt.

 

Gruss SBK

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb SBK:

Office 2016 wird ja angeblich "nur" noch bis Oktober 2023 supportet resp. mit Updates bestückt.

Und was glaubst du, wie lange Office 2019 Updates resp. Support bekommt?

https://support.microsoft.com/de-de/lifecycle/search?alpha=Office Standard 2016

https://support.microsoft.com/de-de/lifecycle/search?alpha=Office Standard 2019

 

Bye

Norbert

Share this post


Link to post
Share on other sites

@NorbertFe: Du hast Recht :frown:, das bestätigt umsomehr dass Microsoft die Leute zu Office365 zwingen will....

 

Office 2019 will receive five years of mainstream support, but unlike Office 2016 which gets five years of extended support, Office 2019 only gets two. Mainstream support ends on October 10, 2023, while extended support ends on October 14, 2025.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hoffte auf einen Fehler Deinerseits.... ;-)

 

Sehr ernüchternd die Updatepolitik, jetzt muss Microsoft nur noch das Office 2022 rausbringen, das im Oktober 2023 nicht mehr supportet wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 21 Minuten schrieb SBK:

dass Microsoft die Leute zu Office365 zwingen will....

Und damit scheint Microsoft derzeit den Windows Virtual Desktop pushen zu wollen. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb SBK:

Ich hoffte auf einen Fehler Deinerseits.... ;-)

 

Sehr ernüchternd die Updatepolitik, jetzt muss Microsoft nur noch das Office 2022 rausbringen, das im Oktober 2023 nicht mehr supportet wird.

Das wird im Dezember 2021 gelauncht und ab dem 31.01.2022 out of support...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Unser Office-PFE hat bereits bestätigt, daß die OnPremise-Versionen auf dem Client "out of scope" sind. Feature Updates z.B. werden sie über die Laufzeit nicht erhalten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Office ist ja eigentlich schon lange ziemlich Feature-Complete, was soll da noch grossartig kommen bzw. was kam tatsächlich an Neuerungen welche das Arbeiten effizienter macht in den letzten 12-15 Jahre? Das ist objektiv gesehen bis auf ein paar Ausnahmen sehr überschaubar. Die Innovationen sind fast alle im Cloud-Bereich angesiedelt. Die Verbesserungen im Detail, Modellpflege quasi. Dazu jede Menge unnützer Kram der nur ablenkt. (Animationen für alles).

Aber irgendwo muss ja Kohle reinkommen, alleine schon um die Sicherheitsupdates und Bugfixes zu finanzieren. Verdienen will man auch noch was. Da muss halt ein Abo-Zwang her.

 

Das hat aber mit der ganzen Cloud-Integration eigentlich nix zu tun. Die könnten ja einfach weiterhin OnPremise anbieten. Muss ja gar nicht grossartig neue Features geben, Hauptsache Bugs die teilweise schon über 10 Jahre alt sind werden gefixt und die Sicherheit und Verwaltbarkeit verbessert. Neuerungen könnten auch granular steuerbare Cloud-Features sein anstatt nur Go oder NoGo. Im Moment machen sie bei der Verwaltbarkeit schlicht das Gegenteil.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb Weingeist:

Im Moment machen sie bei der Verwaltbarkeit schlicht das Gegenteil.

Moderne Mitarbeiter wollen nicht verwaltet/eingeschränkt werden. ;) Zumindest erwecken einige Entscheidungen der Hersteller diesen Eindruck.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der eigentliche Knaller ist doch das GPO bei den Retail Versionen offiziell gar nicht mehr funktionieren sollen. Auch bei den normalen Business Versionen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Werbepartner:



×
×
  • Create New...