Jump to content
illuminaten

Nach Windowsupdates gleicht sich die Uhrzeit VMs nicht mehr mit dem DC ab

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe immer wieder das Problem, dass nach Neustarts durch Windowsupdates die VMs sich die Uhrzeit nicht vom DC holen.

Ich habe einen MS Windows 2016 HyperV im Einsatz.

Habt ihr eine Idee wie ich das Problem lösen kann.

Für Eure Hilfe bedanke ich mich im Voraus.

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

entferne den Haken bei "Zeitsynchronisierung" in den Integrationsdiensten.

 

Sofern der / die Hyper-V Host(s) nicht in der Domäne sind, konfiguriere ihn / sie auf die gleiche Zeitquelle wie deinen / deine DC(s) bzw. nimm die DCs (FQDN der Domäne) als Zeitquelle. An dieser Stelle würde ich die Hyper-V Hosts allerdings auch in die Domäne aufnehmen. ;)

 

Ansonsten: https://www.gruppenrichtlinien.de/artikel/zeitsynchronisation-der-domaene-w32time-zeitserver-per-gpo/

 

Gruß

Jan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Werbepartner:



×
×
  • Create New...