Jump to content
goat82

Bits GPO greift nicht unter Windows 10

Recommended Posts

Ok, weiß jemand zufällig die GPO Einstellung der neuen Option bei 1906 wo man in einem Remotenetzwerk die Updates auch von anderen Clients beziehen kann?

Würde bei uns Sinn machen anstatt 10x ein 4GB Featureupdate über den Tunnel zu jagen. Ein WSUS oder eine Infrastruktur gibt es an diesem Remotestandort nicht.

 

image.png.de59b37a9f358b308ab9b4cf34fcdf2c.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb goat82:

der neuen Option bei 1906 wo man in einem Remotenetzwerk die Updates auch von anderen Clients beziehen kann?

Die ist nicht neu, die gibts seit Windows 10 (von Anfang an). Eigentlich sollte das per "Überbrückung" deaktiviert sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

mich hätte interessiert welchen Wert ich für die Aktivierung einstellen muss. Was würde denn passieren wenn der Client, von dem Updates gezogen werden offline geht.

Leider wird es nicht aktiv, obwohl Überbrückung aktiv ist. Irgendwie glaub ich das die GPOs bei Windows 10 nicht richtig greifen. Ich werde nun neue Ous erstellen und die Vererbung deaktivieren, dann sehe ich auch nur die angewendeten OUs

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...