Jump to content
Horstenberg

Remote Desktop Gateway nur über Port 3391 und VPN

Recommended Posts

vor 2 Stunden schrieb Horstenberg:

Applocker ist ein attraktives Tool, das stimmt. Nach meinen Recherchen muss auf dem Client aber Windows 10 Enterprise installiert sein. Oder stimmt das nicht mehr?

Du kannst auch Software Restriction Policies nutzen. Das zieht auch auf Pro Versionen. Testen, testen und nochmal testen ist damit allerdings angesagt. Das meinte übrigens auch zahni mit SRP.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bissele OT: Alle Server-Editionen seit 2008 unterstützen AppLocker. Bei Terminal Servern also gar kein Streß. Bei den Client SKUs sind es leider nur die Enterprise Varianten, für alle anderen muß SRP genommen werden. SRP hat Vorteile (flexiblere Regeln), aber auch gravierende Nachteile - nämlich kein Eventlogging, und die effektiven Regeln sind schwieriger zu verstehen.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb daabm:

Sehr unübersichtlicher Artikel, aber technisch sehr fundiert - der Autor hat das Problem voll verstanden 👍

Stefan postet noch in den alten Newsgroups, technisch sehr fundiert, soziale Kompetenz ist unter aller Kanone. In allen Foren dieser Welt wäre/ist er verbannt mit der Art und Weise zu posten.

Edited by Sunny61

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...