Jump to content
hwimmer

Vorgehensweise verschieben von schema master, RID, PDC

Recommended Posts

Hallo,

 

wir betreiben ein AD mit domain functional level W2K8R2.

 

der PDC ist noch ein W2k8R2 Server, dieser soll außer Betrieb gehen.

 

Wir haben bereits einen weiteren DC mit Win2016 Server integriert.

 

Um den PDC außer Betrieb zunehmen, müssen die Rollen Schema Master, RID, PDC und Infrastructure master

verschoben werden zum 2016er DC.

 

Ich weiß, wo das zu machen ist. Muß ich hier eine besondere Reihenfolge beachten und ist außerdem noch

etwas zu machen, bevor ich den bisherigen PDC zurückstufen kann?

 

Danke für Eure Hilfe im voraus.

 

Freundliche Grüße

Hans

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

 

nein, die Reihenfolge ist egal. Zu beachten ist nichts Besonderes, wenn die restliche Infrastruktur (insbesondere DNS) korrekt ist.

 

Sollte es sich bei dem DC, der entfernt werden soll, um den ersten jemals installierten handlen, ist es ratsam, das EFS-Zertifikat mit dem Private Key zu exportieren. Auch wenn es nicht mehr gültig ist, kann es sein, dass man es später noch mal zum Entschlüsseln alter Dateien braucht.

 

Gruß, Nils

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

OT: das die meisten heute immer noch von PDC usw. reden...

(musste mal sein, war in Hanau an den Tischen auch öfter mal Thema, hat Nils wohl auch mitbekommen...)

 

Einzig zu beachten - aus meiner Sicht - ist (sofern installiert..) die Exchange-Version

Habe neulich "durch Zufall" bei einem Kunden einen 2007 gefunden, der mag 2016 DC gar nicht...

Edited by Nobbyaushb

Share this post


Link to post
Share on other sites

ok, danke für den Hinweis.

 

Wir setzen im Moment noch einen Exchange 2010 Enterprise ein. Dieser wird im Laufe des Jahres

auf eine 2016er Enterprise hochgezogen.

 

Gibt mir der 2010er Exchange auch Probleme mit 2016er DC?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du hast noch nie ein 2010 rollup seit sp3 installiert? Kann ich kaum glauben. Aber ja das rollup kann direkt installiert werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

 

da ihr bereits einen 2016-DC in Betrieb habt, habe ich die Exchange-Frage nicht beleuchtet. In eurer quasi ungepatchten Konstellation habt ihr das Risiko (und eine nicht supportete Umgebung) bereits seit der Integration des 2016-DCs, es entsteht nicht erst in dem Moment, in dem ihr den alten DC rausnehmt.

 

Gruß, Niös

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

nein, ich hab es falsch formuliert. Wir möchten demnächst einen 2016er DC integrieren, momentan

ist das noch nicht der Fall. Die Domäne ist auf Function Level W2k8R2 und derzeit ist neben den W2k8R2 DC's

nur ein W2k12R2 DC im Einsatz!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Trotzdem ist es grob fahrlässig, einen Exchange NICHT auf Stand zu halten!

Das Exchange-Team baut die RU / CU nicht aus Langeweile.....

Die Supportete .NET Version beachten!

Da die RU kummulativ sind, kannst du direkt durchstarten - allerdings solltes du längere Downtime kalkulieren, die .NET werden frisch kompiliert, das je nach "Bums" in der Maschine dauern.

Läuft der Exchange auf Physik oder als VOM, wie ist der ausgestattet?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Exchange ist eine VM mit 4 CPU's  und 16GB RAM.

Betriebssystem ist W2k8R2 Enterprise.

 

Hat die Update Dauer auch etwas mit der Größe der Postfachdatenbanken zu tun?

 

Muss ich vor der Installation vom Exchange RollUp das .NET updaten?

Wenn ja, welche Version?

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb hwimmer:

Hat die Update Dauer auch etwas mit der Größe der Postfachdatenbanken zu tun?

 

Nein.

 

vor 1 Stunde schrieb hwimmer:

Muss ich vor der Installation vom Exchange RollUp das .NET updaten?

.net 3.5 (Wir reden ja von Exchange 2010). ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

die .Net Version 4.7 ist auch noch installierbar am W2k8R2.

 

Kann ich das auch machen am Exchange 2010 bevor ich das aktuelle Rollup für Exchange einspielen?

 

Entschuldigt bitte meine viele (vielleicht dumme?) Fragen.

 

Danke

Hans

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Minuten schrieb hwimmer:

die .Net Version 4.7 ist auch noch installierbar am W2k8R2.

Exchange 2010 benutzt kein .net 4.7. kannst du also installieren oder es lassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...