Jump to content
Squire

Software Defined Storage - Aktion wir bauen uns ein eigenes Storage

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich setz den Thread mal unter Virtualisierung ab - da passt er am ehesten dazu ...

 

Ich hab aus unseren Niederlassungen mehrere IBM DS3524 6G SAS Systeme übrig, sowie einige IBM X3550 M4 Server mit SAS Dualport und aus unseren Beständen 10G SFP+ Dualport Nics von Broadcom 

Ein Array bekomm ich mit 24x146GB SAS HDDs voll, das andere mit 8x 1TB, 8x500GB und 8x146GB SAS voll (der Rest der Systeme bleibt erstmal außen vor).

Das Ganze soll einfach als Spiel- und Testwiese dienen - es ist keine Wartung mehr auf den Systemen (Ersatzteile haben wir durch die Altsysteme entsprechend übrig). ich denk, daraus kann man sich durchaus was nettes basteln ...

 

Ich wollte da ggf. ein Datengrab für Daten, die man eigentlich nicht mehr braucht (weil im Backup) oder für alte Systeme (abgelöst, aber irgendwann fällt es doch noch jemanden ein, dass man da mal was nachschauen möchte ...) oder einfach als temporärer (Zwischen-) Speicher hernehmen. (Irgendwelche Klone etc. müssen ja nicht auf dem SSD Storage rumoxidieren).

 

Also Speicher soll als CIFS/NFS vielleicht als iSCSI Blockstorage zur Verfügung gestellt werden. NFS oder iSCSI würde dann für die Anbindung an diverse ESX Server hergenommen werden ...

 

Welches System (Opensource/Free) würdet Ihr dazu hernehmen?

 

Meine erste Wahl wäre jetzt FreeNAS gewesen ...

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine Storage Appliance / OS ist kein SDS.

 

Wenn du schon Erfahrung mit FreeNAS hast, dann nur zu.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja weiß ich wohl ... ich wollte nur sagen ... offen für alles - deshalb "wir bauen uns ein Storagesystem"

 

FreeNAS hab ich mir mal kurz angeschaut ... ich weiß aber nicht, ob ich die Disks des DS3524 einzeln reinreichen kann. Normal machst halt mehrere Arrays (je nach Platten) und reichst die LUNs an den Host durch. Die Kisten wurden damals von meinen Vorgänger konfiguriert - ich hatte die nur im Betrieb übernommen und vor einiger Zeit abgelöst. Zum rumliegen oder wegschmeißen sind sie zu schade!

 

Edited by Squire

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kenne Storage Arrays so, dass neben dem Raid Level auch ein JBOD herausgeben kann.

D.h. die Storage Appliance sieht alle Disks einzeln.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...