Jump to content
mcpuser

Zugriff auf Exchange 2007 Postfach mit Benutzer/Kennwort Abfrage

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

kurz vor den Osterfeiertagen noch eine kleine Herausforderung für mich. Exchange 2007 und Exchange 2013 im Einsatz. 1. Benutzer auf Exchange 2013 soweit alles ok, Outlook (2010) verbindet sich mit Exchange 2013 via MAPI und Zugrif öffentlicher Ordner auf Exchange 2007 funktioniert auch, aber sobald ich ein freigegebenes Postfach einblende kommt eine Abfrage bzgl. Benutzername und Kennwort. 

 

Ich verstehe nicht warum. Auth-Methoden auf beiden Servern schauen gleich aus.

 

[PS] C:\Windows\system32>Get-OutlookAnywhere -server exchange2013


RunspaceId                         : 0a101a5b-6783-44a9-a9a9-be20635af57b
ServerName                         : EXCHANGE-2013
SSLOffloading                      : False
ExternalHostname                   : outlook.xx.xx
InternalHostname                   : outlook.xx.xx
ExternalClientAuthenticationMethod : Basic
InternalClientAuthenticationMethod : Ntlm
IISAuthenticationMethods           : {Basic, Ntlm, Negotiate}
XropUrl                            :
ExternalClientsRequireSsl          : True
InternalClientsRequireSsl          : True
MetabasePath                       : IIS://Exchange2013.xx.local/W3SVC/1/ROOT/Rpc
Path                               : D:\Program Files\Microsoft\Exchange Server\V15\FrontEnd\HttpProxy\rpc
ExtendedProtectionTokenChecking    : None
ExtendedProtectionFlags            : {}
ExtendedProtectionSPNList          : {}
AdminDisplayVersion                : Version 15.0 (Build 1395.4)
Server                             : Exchange2013
AdminDisplayName                   :
ExchangeVersion                    : 0.20 (15.0.0.0)
Name                               : Rpc (Default Web Site)
DistinguishedName                  : CN=Rpc (Default Web
                                     Site),CN=HTTP,CN=Protocols,CN=Exchange2013,CN=Servers,CN=Exchange Administrative
                                     Group (FYDIBOHF23SPDLT),CN=Administrative Groups,CN=WP,CN=Microsoft
                                     Exchange,CN=Services,CN=Configuration,DC=XX,DC=local
Identity                           : Exchange2013\Rpc (Default Web Site)
Guid                               : dff62f2b-2877-452d-a2de-a7c3b1074659
ObjectCategory                     : xx.local/Configuration/Schema/ms-Exch-Rpc-Http-Virtual-Directory
ObjectClass                        : {top, msExchVirtualDirectory, msExchRpcHttpVirtualDirectory}
WhenChanged                        : 18.04.2019 13:34:54
WhenCreated                        : 28.11.2018 11:26:37
WhenChangedUTC                     : 18.04.2019 11:34:54
WhenCreatedUTC                     : 28.11.2018 10:26:37
OrganizationId                     :
Id                                 : Exchange2013\Rpc (Default Web Site)
OriginatingServer                  : DC1.xx.local
IsValid                            : True
ObjectState                        : Changed

 

Sehe im Verbindungsstatus des Clients, die Zugriffsanforderung auf den Exchange2007

Edited by mcpuser

Share this post


Link to post
Share on other sites

Debugging ist hier ein bisschen schwierig, sehe das eine Anmeldung auf den alten Exchange über Proxy neuer Exchange hergestellt werden soll

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Minuten schrieb NorbertFe:

Poste bitte mal die Get-Outlookanywhere Settings vom Exchange 2007.

 

PS] C:\Windows\system32>Get-OutlookAnywhere -Server exchange2007


RunspaceId                         : 0a101a5b-6783-44a9-a9a9-be20635af57b
ServerName                         : exchange2007
SSLOffloading                      : False
ExternalHostname                   : exchange2007.xx.xx
InternalHostname                   : exchange2007.xx.local
ExternalClientAuthenticationMethod : Ntlm
InternalClientAuthenticationMethod : Ntlm
IISAuthenticationMethods           : {Ntlm}
XropUrl                            :
ExternalClientsRequireSsl          : True
InternalClientsRequireSsl          : True
MetabasePath                       : IIS://exchange2007.xx.local/W3SVC/1/ROOT/Rpc
Path                               : C:\Windows\System32\RpcProxy
ExtendedProtectionTokenChecking    : None
ExtendedProtectionFlags            : {}
ExtendedProtectionSPNList          : {}
AdminDisplayVersion                : Version 8.3 (Build 83.6)
Server                             : exchange2007
AdminDisplayName                   :
ExchangeVersion                    : 0.1 (8.0.535.0)
Name                               : Rpc (Default Web Site)
DistinguishedName                  : CN=Rpc (Default Web
                                     Site),CN=HTTP,CN=Protocols,CN=exchange2007,CN=Servers,CN=Exchange
                                     Administrative Group (FYDIBOHF23SPDLT),CN=Administrative
                                     Groups,CN=WP,CN=Microsoft Exchange,CN=Services,CN=Configuration,DC=xx,DC=local
Identity                           : exchange2007\Rpc (Default Web Site)
Guid                               : 25942d02-09ba-4711-a292-67b6e668aff9
ObjectCategory                     : xx.local/Configuration/Schema/ms-Exch-Rpc-Http-Virtual-Directory
ObjectClass                        : {top, msExchVirtualDirectory, msExchRpcHttpVirtualDirectory}
WhenChanged                        : 18.04.2019 14:39:36
WhenCreated                        : 07.01.2010 12:12:24
WhenChangedUTC                     : 18.04.2019 12:39:36
WhenCreatedUTC                     : 07.01.2010 11:12:24
OrganizationId                     :
Id                                 : exchange2007\Rpc (Default Web Site)
OriginatingServer                  : DC02.xx.local
IsValid                            : True
ObjectState                        : Changed

 

Ich habe gerade auf dem alten exchange2007 die  IISAuthenticationMethods NTLM hinzugefügt und auf beiden Seiten in den Outlook Aynwhere Einstellungen NTLM konfiguriert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehen für mich nicht identisch aus. STell am Exchange 2013 bitte 

IISAuthenticationMethods und 
ExternalClientAuthenticationMethod

auf NTLM (kannst du nach Entfernen des E2007) dann wieder zurück auf den derzeitigen Wert stellen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb NorbertFe:

Sehen für mich nicht identisch aus. STell am Exchange 2013 bitte 


IISAuthenticationMethods und 

ExternalClientAuthenticationMethod

auf NTLM (kannst du nach Entfernen des E2007) dann wieder zurück auf den derzeitigen Wert stellen.

 

Outlook verbindet sich gar nicht mehr, Outlook starten, kommt Microsoft Exchange Server leer - Postfach korrekter Benutzername

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb NorbertFe:

Dann Postfächer auf Exchange 2013 migrieren. :)

 

nur während der Migration muss auch der Zugriff die shared-mailboxes funktionieren ;-)

 

Profil ist kaputt, musste ein neues erstellen - da muss ich wahrscheinlich noch einmal ran

 

der Zugriff auf die öffentlichen Ordner funktioniert, wie ist hier der Zugriffsweg - sehe ja auch nur das der neue Exchange als Proxy genutzt wird aber nicht mehr

blende ich das shared-Postfach aus erhalte ich keine Anmeldungen mehr - blende ich das Postfach wieder ein - ist die Verbindung auch OK, sehe in der Verbindungsübersicht neue Verbindungen hergestellt 

 

klicke auf das Postfach, Ordnerstruktur wird angezeigt aber keine Elemente im Ordner angezeigt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Werbepartner:



×
×
  • Create New...