Jump to content

Azure AD Connect nach Trusterweiterung


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo Gemeinde,

 

folgendes Thema, habe eine AD Umgebung, und im AD eine 3te Domain unter Vertrauensstellung "registriert".

Es existieren folgende DNS Domänen:

- testcompany.local

- hansmueller.de

- hansmu.net

 

Ein Testbenutzer hat die neu hinzugefügte Domäne hansmu.net im AD im UserPrincipalName zugewiesen bekommen.

 

Die Domäne wurde auch bei O365 erfolgreich registriert.

Leider wird der User nach Sync im O365 Admin Portal mit der neuen Domäne angezeigt, sondern lediglich mit der .onmicrosoft.com Adresse.

Die User, welche im AD hansmueller.de zugewiesen bekommen haben, werden erfolgreich gesynct.


Hat hier jemand eine Idee wo ich noch was umstellen muss?

 

Danke!

 

 

vor 10 Stunden schrieb Masterofblind:
 

Fehler wurde selbst gefunden.... Wenn man nicht den UPN synct, sondern die Mailadresse, und hier nichts eingetragen ist, ist es natürlich klar dass Microsoft onmicrosoft.com daraus macht.

 

LG

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...