Jump to content

Fehlermeldung - keine Gesamtstruktur oder Domänenvertrauensstellung gefunden


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Guten Tag, habe Windows Server 2019 neu aufgesetzt, AD eingerichtet, dann den Exchange Server 2016 CU12 installiert. Einen Benutzer eingerichtet. Postfach kann abgefragt werden, wenn ich jetzt verknüpfte Postfächer einrichten will, bekomme ich folgenden Fehler

 

Es kann keine Gesamtstruktur oder Domänenvertrauensstellung gefunden werden. Es muss mindestens eine Gesamtstruktur oder Domänenvertrauensstellung vorhanden sein, bevor Sie ein verknüpftes Postfach erstellen können. Weitere Informationen

 

Wie behebe ich diesen Fehler ?

 

Im Moment läuft noch da ganze als Testumgebung . es Wurden 8 Domains im Exchange hinzugefügt, die im Moment auch vom server 2019 gehostet werden und erreichbar sind.

 

Danke

 

Jan Volkmann

Link to comment

Hallo Jan,

 

ich glaube keiner will dir etwas böses, jedoch ist keiner ein Hellseher...

Es gibt nun mal für bestimmte Systeme Systemvoraussetzungen, welche man auch einhalten sollte für Support usw.

Keiner kennt dein System, jedoch gibt es hier viele Leute mit verdammt viel Erfahrung. Die Erfahrung wird auch gerne

von diesen Personen geteilt (erlebe ich ständig bei meinen Fragen). Wenn man sich immer gegen eine Antwort stellt, darf man

aber auf keine Antwort warten...

 

 

Ich würde vorschlagen:

Setze dein System so wie es in den Systemanforderungen verlangt wird auf, erstelle einen visuellen Plan (welcher sehr oft hilft!) deiner Umgebung, und dann meldest du dich nochmals.

Wichtig wäre auch zu wissen welche Exchange Version genau im Einsatz ist... 2016 reicht alleine nicht aus.

 

LG

 

 

Link to comment

Ich habe mir mal auch beide Theads durchgelesen und ich glaube Norbert hat wohl recht, dass er da nicht so recht durchblickt. Wenn nicht ein gewisses Grundverständnis für das Thema da ist wird auch kein technischer Artikel helfen, der die Funktion der Linked Mailbox erklärt.

 

@Javoproductions  Du kannst linked Mailboxes nur zwischen Active Directory Domains und Exchange Servern verwenden. Wenn du eine Linked Mailbox zu GMX, gmail oder T-Online machen willst, dann gehst du davon aus, dass diese ebenfalls Active Directory mit Exchange Servern verwenden.

 

Das was du möchtest, also 8 verschiedene smtp Domains mit einem Exchange Server abrufen, dass könnte eventuell mit einem POP Connector klappen. Das ist ein Programm welches die Mails bei Gmx, T-Online und Gmail abholt und diese auf deinen Exchange Server ablegt. Da eine gewisse Wissenslücke vorhanden ist, solltest du dir vielleicht jemanden holen der dich bei dem Thema beraten kann.

 

John

 

 

  • Like 1
Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...