Jump to content

Empfohlene Beiträge

Guten Morgen zusammen,

 

es ist immer wieder ein Vergnügen in der IT zu arbeiten und die nächste Herausforderung zu bekommen. Ich habe ein HyperV Cluster 2016 mit 2 Knoten und 1 Knoten davon ist immer wieder netzwerktechnisch nicht erreichbar.

 

Die MGMT-Netzwerkkarte wird in den Netzwerkadapteroptionen als Status Disabled angezeigt, ein Get-Netadapter Status UP an. IP-Adresse auf der NIC ist auf dem Server erreichbar, Server ist von extern nicht erreichbar und kann auch nicht andere Server erreichen.

 

NIC ist folgendermaßen aufgebaut:

 

-physikalische Netzwerkkarte Dual Port 10GBit SFP+

 - Windows Team

- virtuelle Netzwerkkarte für Heartbeat, Livemigration und MGMT

 

virtuelle NIC für Heartbeat und Livemigration funktionieren ohne Probleme, nur die MGMT NIC macht Zicken.

 

Im Eventlog sind nur Meldungen diesbzgl. vom Cluster-Manager das die Kommunikation nicht mehr funktioniert.

 

die physikalische NIC + Team funktioniert für mich inkl. Switchkonfiguration, 

 

Wie kann ich hier troubleshooten wenn bereits Powershell und GUI unterschiedliche Stati geben

 

Nach einem Neustart funktioniert die Kommunikation temporär wieder

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das hatte ich letztens auch bei einem Testaufbau. Da lags am NIC und da es nur ein Test war, hab ich kurzerhand aufgelößt und die vSwitche den festen NICS zugewiesen, dann lief es nur Zeit zum Troubelshooting hatte ich nicht mehr. :(
Ich vermute das es bei mir an der Konfiguration der physikalischen Switche (IBM-Bladecenter) lag.
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

vielen Dank für deine Antwort. An besagtem Server war das Raid des Betriebssystems nicht in Ordnung bzw. der Raid-Controller wurde ausgetauscht. Seitdem funktioniert auch die Netzwerkverbindung ordnungsgemäß.

 

Das System wird bis Anfang nächste Woche nun beobachtet und dann schauen wir mal weiter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Werbepartner:



×