Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

ich hab da mal eine Frage an alle Netzwerkprofis. Habe soeben eine Aussage gehört, dass man in einem reinen Cisco Switch Netzwerk keine anderen Switchkomponenten hinzufügen soll, da dies zu Problemen führt. Welche Probleme dies spezifisch sind konnte ich nicht erfahren, lediglich "funktioniert nicht" war die Aussage. Sie stammte auch von einem Vertriebler, der nur Cisco anbietet. Da ich bei solchen Aussagen generell skeptisch, wollte ich hier mal in die Runde fragen.

 

Grüsse, todde_hb

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb todde_hb:
 

Welche Probleme dies spezifisch sind konnte ich nicht erfahren, lediglich "funktioniert nicht" war die Aussage.

Wenn keine konkreten Probleme genannt werden können deutet das in der Regel darauf hin, dass so eine Aussage wenig Fundament hat...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Stunden schrieb todde_hb:

 

Das kann wirklich zu Problemen führen! 

Wenn der Händler ausschließlich Cisco verkauft, dann kann der Cashflow gestört werden. Das Verhältnis von Input zu Output am Bankkonto gerät dann aus dem Gleichgewicht. Außerdem werden Geldströme zum falschen Händler und Hersteller geroutet.

Was am nervigsten ist: da man bei so einem Händler nicht mehr kaufen möchte, muß man sich auch für ciscokomponenten einen anderen suchen. 

vor 14 Stunden schrieb DocData:

Ist Blödsinn. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen. Wenn es in solchen Netzen knallt, dann weil man die Konfiguration verbockt hat.

Das kann man auch wunderbar in reinen Cisco Netzen hinbekommen... 

  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Einzige was sein kann, dass Cisco Spezifische Funktionen nicht mit anderen Geräten funktionieren.

Normales Switching, VLans und andere Features werden funktionieren, LACP, QOS und ähnliches wird ggf. Probleme machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb magheinz:

Das muss ins Marketing und "Wie drehe ich einem Kunden etwas an"-Forum.

mit cisco hat das nix zu tun.

Im Gegensatz zum Vertriebler bleiben wir seriös und behandeln es wie ein potenziell technisches Problem. ;-)

  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, da ich ja auch sofort skeptisch war, habe ich hier mal geposted. Kenne mich mit Cisco nicht aus und ich wollte nicht ausschließen, dass mein mangelndes Wissen mich nicht in die Irre führt. So wie ich daß sehe, würde ich nämlich gerne einige der Cisco Switche gegen einen anderen Hersteller tauschen. 6 Geräte sind gerade EOS und bei den Preisen kann man einen Batzen sparen und ich wäre auch wieder in der Lage, die neuen selbst zu administrieren, was jetzt wegen der Cisco SLA nicht möglich ist. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Nobbyaushb:

Ein Freund von mir hat die CISCO gegen Aruba / HPE aus dem gleichen Grund getauscht.

 

Wir selber haben auch einen bunten Mix, Dell, Unifi, Aruba.

Das kann ich gut nachvollziehen. 

Die Cisco-Preise sind manchmal echt heftig. Da sind dann aber keine technischen Gründe! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb todde_hb:

ich wäre auch wieder in der Lage, die neuen selbst zu administrieren, was jetzt wegen der Cisco SLA nicht möglich ist. 

 

Moin

 

Bitte, kann jemand mir das erläutern?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten schrieb lefg:

Bitte, kann jemand mir das erläutern?

Das wird wohl nur der TO können. ;)

 

Ich würde vermuten, dass der Bereich Networking dort managed bezogen wird bzw. outgesourced ist und der Anbieter seine SLAs nur garantieren kann / möchte, wenn niemand fremdes dran rumadministriert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das hätte dann ja seinen Sinn. Ist es der selbe der auch nur Cisco verkaufen möchte, weiss ich jetzt schon was der beim nächsten Fall sagen wird wenn einer auf die SLA verweisst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Werbepartner:



×