Jump to content
kaineanung

GPOs 'greifen' erst nach 2x neustarten?

Empfohlene Beiträge

Jetzt einmal zurück zu meinem ursprünglichen Problem:

 

Ich habe nun einige GPOs die per Sicherheitseinstellung gefiltert und manche auch Zielgruppenadressierung nutzen.

Wenn ich nun einen Testuser zum Mitglied einer neuen Sicherheitsgruppe mache, muss ich den PC 2x Neu Starten und diesen User anmelden bevor ich die richtigen Laufwerksmappings bekomme.

 

Wenn ich gpupdate ausführe dann tut sich nichts (->die Laufwerkszuordnungen werden definitiv erst nach dem Neuanmelden ausgeführt) und mit dem Parameter /force ebenso.

 

Jemand eine Idee woran das liegen kann? Mit einem Neustart könnte ich ja leben, aber warum muss es 2x sein?

Durch Abmelden & Neu Anmelden funktioniert es auch nicht, auch nicht wenn ich es 2x mache. Es muss wohl das Neustarten sein, und zwar 2x...

 

Jemand eine Idee?

 

P.S. gpresult /R liefert auch erst nach dem 2. Neustart korrekte Sicherheitsgruppen-Mitgliedschaften. Wieso bekomtm der Client es erst nach dem 2. Neustart mit das sich die Sicherheitseinstellungen des Benutzers geändert hat?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Werbepartner:



×