Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen

 

Wir arbeiten mit Symbolleisten in unserer Umgebung.

Wenn ich die Symbolleiste "Links" einblende, so werden die Ordner als Fly-out Menü dargestellt:

Taskbar_Soll.PNG.bb31e904b07ba160a6ab97c8d97fc4c1.PNG

 

Wenn ich aber eine Symbolleiste manuell an ein x-beliebiges Ort verknüpfe, so werden die Ordner beim anklicken direkt geöffnet.

Auch wird eine fixe Breite für die Ordner- und Dateinamen definiert, was ich ebenfalls nicht möchte.

Ich würde gerne eine Symbolleiste an einen x-beliebigen Pfad verknüpfen und sie soll sich so verhalten wie "Links".

Die Ordner sollen bereits in der Taskliste sichtbar sein und nicht erst wenn ich auf die zwei kleinen Pfeilchen drücke.

Gerne würde ich dies zentral via GPO steuern.

 

Wir setzen Windows 10 1809 LTSC ein.

 

Gibt es hierfür eine Lösung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Links enthält Verknüpfungen. Ein Ordner enthält Ordner. Und der Flyout ist keine Funktion von Ordnern. Oder verstehe ich das falsch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Werbepartner:



×