Jump to content
Patriot4747

Funktionspostfächer - Cal erforderlich?

Empfohlene Beiträge

Guten Tag zusammen,

 

ich habe eine Frage zur korrekten Lizenzierung von Funktionspostfächern bei Exchange (2010):

 

Wir haben eine Postfach Helpdesk , das Postfach haben wir Administratoren neben unserem persönlichen Account verbunden.

Wir empfangen und schicken über das Postfach  - Muss ich das Postfach lizenzieren?

 

Grundsätzlich lizenzieren wir per User-Cal.

 

Hat hier jemand für mich neben einer Einschätzung auch ggf. eine Quelle aus dem TechNet etc?.

 

Vielen Dank schonmal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es heisst ja User CAL oder Geräte CAL und nicht Postfach CAL, was lernen wir daraus: nur Geräte und Menschen brauchen CAL's, Postfächer und Accounts brauchen keine ........

 

Grüsse

 

Gulp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

https://www.microsoft.com/en-us/licensing/product-licensing/client-access-license

 

User CALs

 
With the User CAL, you purchase a CAL for every user who accesses the server to use services such as file storage or printing, regardless of the number of devices they use for that access.
 
oder
 
 
User CAL – A User CAL allows a single unique physical user to access Microsoft server software from many devices, such as a work computer, a home computer, a laptop, an Internet kiosk, or a personal digital assistant (PDA), without having to acquire CALs for each device.
 
Grüsse
 
Gulp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,
Produktbestimmungen 02-2019, Seite-74:
Clientzugriffsvoraussetzungen: gibt an, ob bei einem Serverprodukt CALs für den Zugriff durch Nutzer und Geräte erforderlich sind.

Aus den Difinitionen, Seite-76:
CAL ist die Client-Zugriffslizenz, die nach Nutzer oder Gerät zugewiesen wird. Eine Nutzer-CAL ermöglicht den Zugriff auf die entsprechende Version der Serversoftware oder frühere Versionen der Serversoftware von jedem Gerät durch einen beliebigen einzelnen Nutzer. Eine Geräte-CAL ermöglicht den Zugriff auf die entsprechenden Versionen der Serversoftware oder frühere Versionen der Serversoftware von einem Gerät durch beliebige Nutzer. CALs ermöglichen den Zugriff auf Serversoftware, die nur auf Lizenzierten Servern des Kunden ausgeführt wird.

Microwsoft hatte noch nie "Postfächer" lizenzpflichtig gemacht, immer nur die Zugriffsart zählt ...Device (MAC-Adr.) oder USER (Schlagendes Herz)

VG, Franz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Werbepartner:



×