Jump to content
OwaPro19

Exchange 2016 Testversion läuft ab - was jetzt?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

wir haben bei uns in der Firma neben dem Production-Exchange auch eine Dev-Infra, seit letztem Jahr Frühling/Sommer 2018.

 

Der Production Exchange Server 2016 ist natürlich entsprechend lizenziert. Die Dev-Infra nicht, da wir dort öfter mal neue Funktionen ausprobieren oder sonstige Dinge testen. Diese ist auch nicht public, sondern nur für uns Devs zugänglich.

 

Heute habe ich im ECP unter dem Punkt "Server" geklickt, nun sehe ich hier eine Meldung, dass die Lizenz unserer Dev-Infra in 17 Tagen abläuft. Ich dachte mir, dass Testversionen nur 180 Tage laufen? Die sind seit dem Aufsetzen letztes Jahr doch schon längst verstrichen?

 

Wird nach diesen 17 Tagen etwas eingeschränkt? Weil die 180 Tage sind schon längst rum und es funktioniert noch alles einwandfrei ...

 

Danke für eure Tipps!

bearbeitet von OwaPro19

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin, 

 

da es eh eine Testumgebung sowie eine Testversion ist, solltest du die Testversion auch korrekt nutzen und diese vor oder beim Ablauf einfach neu aufsetzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für Entwicklungslösungen können MSDN-Versionen verwendet werden. Hier aber unbedingt die Einschränkungen der Lizenzbedingungen beachten und prüfen, ob die auch einhalten kann.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 48 Minuten schrieb Sanches:

Moin, 

 

da es eh eine Testumgebung sowie eine Testversion ist, solltest du die Testversion auch korrekt nutzen und diese vor oder beim Ablauf einfach neu aufsetzen.

Wenn da nicht das Problem wäre, dass wir da gerade einen etwas "aufwändigeren" Test laufen haben und derzeit nicht neu aufsetzen können.

 

Passiert nach den 17 Tagen irgendwas? Oder lässt sich der Exchange in seiner aktuellen Form weiterhin nutzen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das kann ich dir leider nicht sagen, habe es nicht "ausgereizt".

Allerdings wusstet du im Vorfeld von den (zeitlichen) Einschränkungen, dementsprechend ist genug Zeit im Vorfeld dies zu berücksichtigen.

Ihr solltet einen Plan B einplanen, würde ja nichts bringen, wenn nach den 17 Tagen doch nichts mehr geht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 2/2/2019 um 20:07 schrieb OwaPro19:

Wenn da nicht das Problem wäre, dass wir da gerade einen etwas "aufwändigeren" Test laufen haben und derzeit nicht neu aufsetzen können.

Du musst das Produkt lizenzieren oder eine MSDN Lizenz verwenden. End of story.

 

ASR

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was passiert wenn es ausläuft würde mich auch interessieren. Ich hatte mal was von "Dienste beenden sich z.B Informationsspeicher" gelesen. Bei erneuter Suche konnte ich aber keine Quelle finden, welche das ganze bestätigt. 30 Minuten googlen hat mir auch keine verlässliche Aussage finden lassen.

 

John

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Exchange wird soweit ich weiß nach ende einfach immer wieder nach ner lizenz fragen.

 

Die funktion ist aber gegeben und es können bis zu 5 Datenbanken gemounted werden.

 

Zitat

If you don't enter a product key, your server is automatically licensed as a trial edition. The trial edition functions just like an Exchange Standard Edition server and is helpful if you want to try out Exchange before you buy it, or to run tests in a lab. The only difference is that you can only use an Exchange server licensed as a trial edition for up to 180 days. If you want to keep using the server beyond 180 days, you'll need to enter a product key or the Exchange admin center (EAC) will start to show reminders that you need to enter a product key to license the server.

https://docs.microsoft.com/en-us/Exchange/plan-and-deploy/post-installation-tasks/enter-product-key?view=exchserver-2019

bearbeitet von Gu4rdi4n

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für Dev-Umgebungen aber nicht (könnte sie ja immer neu aufsetzen, würde auch nichts ändern?)

 

Unser "normaler" Exchange läuft sehr wohl mit gültiger Lizenz.

 

Also keinen Grund zur Panik.

bearbeitet von OwaPro19

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke es ist egal, ob DEV Umgebung oder nicht,

 

hier steht es doch eindeutig:

 

If you want to keep using the server beyond 180 days, you'll need to enter a product key 

 

Schöne Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Werbepartner:



×