Jump to content
snake99

Skype for Business Konferenz mit Bildschirmfreigabe

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen, 

 

ich habe bei einer Konferenz mit Skype for Business via O365 folgendes Problem:

 

Solange die Konferenz nur mit 2 Teilnehmern (1x Win10 1x macOS) stattfindet, kann der macOS Nutzer seinen Bildschirm freigeben. Kommt ein 3. Teilnehmer hinzu, kann der macOS Teilnehmer seinen Bildschirm nicht mehr freigeben. Bei dem 3. Teilnehmer (der ebenfalls macOS verwendet) funktioniert es komischerweise. Der Windows 10 Nutzer hat ebenfalls in allen Szenarien seinen Bildschirm freigeben.

 

Kann sich dies einer von euch erklären? Liegt ggf. ein Lizenzproblem vor? 

bearbeitet von snake99

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Snake,

welche Pläne nutzen die User denn? Kannst du es denn auch mit zwei Windows Clients nachstellen? Sofern ja - kannst du ja nahezu sicher behaupten, dass es ein Lizenz Problem und nicht das Problem einer der Teilnehmer ist.

 

Grüße

Carsten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

2 Anwender (die, die keine Probleme haben) nutzen den "O365 Business Premium" Plan. 

Der 3. Anwender, wo die Einschränkung / Störung auftritt, nutzt den Plan "O365 Business".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Werbepartner:



×