Jump to content

Empfohlene Beiträge

Ja, das kann man sagen, wenn man "Daueradmin" ist, als Dienstleister kann man zwar anraten es richtig zu machen, aber die Realität sieht leider sehr oft anders aus. :|

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

[ot]Mach es am Anfang richtig, dann bist Du auch am Ende noch zufrieden. Mach es am Anfang falsch, und es wird auch am Ende noch falsch sein...[/ot]

 

Dienstleister oder nicht, es gibt zu viele, die "einfache Wege" einschlagen und deshalb am Ende erst vor dem steilen Anstieg stehen und kapitulieren. Wir haben mit Vista entschieden, daß "Program Files" ein Leerzeichen enthält und das auch bleibt. UAC auf höchster Stufe. Mit Win10 AppLocker mit Minimalregeln, dazu noch Smartscreen. Jedesmal Prügel von allen Seiten, aber nach 6 Monaten kräht kein Hahn mehr danach und alle sind zufrieden. Geht also :thumb1:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es geht, wenn du dauerhaft an diesem Thema dran bleibst bzw. bleiben kannst. Wenn du projektbezogen dazugeholt wirst und solche Ansichten beim Kunden nicht auf fruchtbaren Boden fallen hast du einfach verloren. Kannst du glauben oder nicht. :) Und ja ich kann bei Kunden zu bestimmten Dingen auch "nein" sagen, aber das kann ich auch nicht jedesmal und bei allem machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

[OT]Ich überlege immer mal wieder, welche Variante die bessere ist. :) So richtig hab ich noch keine zufriedenstellende Antwort gefunden.

bearbeitet von NorbertFe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

 

Schwank aus der Berater-Realität: Man kann mit einem Kunden über ESAE reden und ein Red-Forest-Konstrukt entwerfen und aufbauen. Und dann ist man bei einem harmlosen Supportfall (Typ: Datei wiederfinden), und der Kunde meldet sich an den DC mit "Administrator" an ...

 

Gruß, Nils

 

  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Werbepartner:



×