Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

nach langer Zeit habe ich mich mal wieder hier angemeldet, weil ich eine Frage habe, bei der ich so auf Anhieb nicht weiterkomme.

 

Wir kaufen einen Grossteil unserer Windows 10 Lizenzen als Systembuilder-Version in der Professional-Variante.

Lediglich wir von der IT haben Enterprise Versionen, weil wir von zu Hause via VPN per RDP auf die Maschinen zugreifen.

Dies war wohl bei Windows 7 noch notwendig, bei Windows 10 bin ich nicht sicher.

Wir haben nun vermehrt auch Anfragen weiterer Nutzer, die gerne per Homeoffice auf ihren PC im Büro zugreifen würden.

 

Da Tante Google hier leider nichts aussagekräftiges bringt, frage ich mal die Lizenzexperten hier:

Ist die Enterprise-Version tatsächlich notwendig für den RDP-Zugriff eines einzelnen primären Benutzers oder reicht hier prinzipiell die Professional Variante auch?
Gerne auch mit Link auf die entsprechenden  relevanten Dokumente.

 

Beste Grüße

Sandro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Werbepartner:


×