Jump to content
maverick

Datei auf Server kann nicht gelöscht werden/kann Besitz nicht übernehmen

Empfohlene Beiträge

Hallo!

 

Ich habe einige Dateien auf einem Server welche ich nicht löschen kann. Lässt sich zwar mit "Löschen" entfernen. Nach dem aktualisieren der Ansicht ist die Datei wieder da.

 

Habe schon versucht per GUI den Besitz der Datei auf den Administrator zu übernehmen. Bei den Eigenschaften der Datei steht "Der aktuelle Besitzer kann nicht angezeigt werden."

Auch schon versucht per takeown Befehl (takeown /a /f {Dateiname}) in den Besitz zu kommen. Fehler: Zugriff verweigert.

Erfolglos blieben auch Versuche mit icacls

icacls {Pfad\Dateiname} /grant "domäne\administrator:(F)"

oder

icacls {Pfad\Dateiname} /setowner "domäne\administrator"

Antwort: Zugriff verweigert

 

Tips?

Danke schon mal im vorraus

 

PS: Vergessen - schon 2 x den Server neu gestartet. Hat an der Situation nix geändert.

bearbeitet von maverick

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb djmaker:

Starte den Server durch, dann sollte es gehen.

Hat er schon 2* gemacht, steht im OP

 

Hast du das schon mal mit einem Tool versucht? (z.B. Total Commander...)

bearbeitet von Nobbyaushb

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich gehe mal davon aus, daß takeown/icacls in einer Admin-Commandline gemacht wurde? Wenn nein: Noch mal zurück auf los :-)

Wenn ja: Process Monitor, schau nach per Filter was da alles auf dieses File zugreift, das Du grad löschen willst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

was sind das für Dateien und wo liegen diese?

Hatte sowas kürzlich bei Internetdownloads auf lokaler Platte, 1. stimmte die Ansicht im Explorer nie 100% und 2. konnte ich dann mit Geister-Dateien "arbeiten" die längst verschoben waren.

Ich meine, das es auch bei Reboot sein kann, das gelöschte Dateien auf einem Share mit denen jemand arbeitet, je nach Applikation, ohne Fehler beim Client zurueckgeschrieben werden solange sie auf dem Client geöffnet sind.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Werbepartner:


×