Jump to content
sreutemann

Indizierung von bearbeiteten Nachrichten

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

ich habe in meiner Exchange 2013-Umgebung mit Outlook 2016-Clients folgendes Problem:

 

Wenn ich eine beliebige Nachricht bearbeite (Aktionen > Nachricht bearbeiten) und z.B. einen Text "wichtig" hinzufüge und die Nachricht dann abspeichere, dann kann ich über die Outlooksuche die Nachricht über den Suchbegriff "wichtig" nicht auffinden. Das Problem kann nicht auf einen Client oder einen User eingeschränkt werden. Neuindizierung in Outlook hilft auch nichts.....

 

Ist das ein Indizierungsproblem des Exchange?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum fügst Du nicht eine Kategorie "Wichtig" zu der Nachricht hinzu? Dann kann darüber wunderbar filtern oder Ordner-Sichten bauen,

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Wort "Wichtig" war hier nur ein Beispiel.... Mein Kollege nutzt unzählige Begriffe die er bei gewissen Nachrichten ergänzt..... Nach all diesen Ergänzungen lässt sich die Nachricht nicht suchen.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Jim di Griz:

Moin,

vielleicht ist es ja dies hier:

https://techcommunity.microsoft.com/t5/Exchange/Rebuild-search-index-of-a-mailbox-in-Exchange-Online/td-p/25663

New-MoveRequest  our_user@ourdomain.com

Get-MoveRequestStatistics

 

Eher weniger... kann da nichts raus lesen was genau auf mein Problem zutrifft....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Mailbox Move in eine andere DB hat schon so manch kurioses Problem behoben. Alternativ wäre noch ein MailboxRepairRequest eine Idee, der im Move-Request quasi inkludiert ist.

Funktioniert die Suche sonst problemlos? Evtl. noch

Zitat

After installing this update on Windows Server 2016, instant search in Microsoft Outlook clients fail with the error, "Outlook cannot perform the search".

 

To alleviate the symptoms, run sfc /scannow as described in step 3 of Use the System File Checker tool to repair missing or corrupted system files. Then restart Microsoft Outlook.

Microsoft is working on a resolution and will provide an update in an upcoming release.

aus https://support.microsoft.com/en-us/help/4471321/windows-10-update-kb4471321.

bearbeitet von testperson

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wenn ich im Client über Datei > Optionen > Suchen > Indizierungsoptionen > Erweitert den Index lösche und neu erstelle dann löst das das Problem leider auch nicht.

 

Auch mittels Exchange Management Shell bekomme ich den ContentIndexState=Healthy zurück.......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann es leider nicht anhaken da "Microsoft Outlook" in der Liste bei mir/uns gar nicht angezeigt wird... Nicht nur an meinem Client sondern an allen Clients in unserer Domäne....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Exchange-Cache-Modus ist via GPO bei uns eh und jeh deaktiviert. Warum und weshalb weiß ich nicht bzw. ich kann den Sinn und Zweck nicht beurteilen....

 

(Microsoft Outlook 2016/Kontoeinstellungen/Exchange/Exchange-Cache-Modus > Exchange-Cache-Modus für neue und vorhandene Outlook-Profile verwenden > Deaktiviert)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Werbepartner:


×