Jump to content

Empfohlene Beiträge

Guten Tag zusammen,

 

ich habe auf einem Windows Server 2019 DHCP, DNS, AD und WDS installiert. Dieser steht in meiner Schrauberbude, in der ich bisher über einen Windows Server 2008 über WDS meine Rechner betankt habe. Da aber sowohl Hardware als auch OS veraltet sind, möchte ich nun alles neu machen. Ich möchte aber den eigentlichen Gedanken beibehalten: Ein Server der alles bereitstellt, in einem eigenen kleinen vom Rest getrennten Netzwerk.

Im WDS habe ich die beiden Haken "Do not listen on DHCP ports" und "Configure DHCP options to indicate that this is also a PXE server" gesetzt. Im DHCP ist die Option 60 auch aktiv.

 

Wenn ich nun die Rechner über F12 boote bekomme ich die Meldung "PXE-E55: ProxyDHCP service did not reply to request on port 4011". Die Clients befinden sich im selben Privatem Netzwerk (192.168.1.* angebunden über einen 5port Switch).

 

Ich habe schon diverse Seiten im Internet durchforstet. Aber die meisten verweisen auf eine Konfiguration mit einem extra DHCP Server. Das möchte ich eigentlich gern vermeiden (Platzmangel + zusätzliche Lizenzkosten).

 

Bei der Erstkonfiguration kann man doch eigentlich nicht viel verkehrt machen. (Dachte ich zumindest). Bin nachdem Werk "Microsoft Windows Server 2016, Das Handbuch" von Thomas Joos vorgegangen (ISBN: 978-3-96009-018-2) auch wenn dieses Buch für Windows Server 2016 geschrieben ist. Beim WDS hat sich zumindest beim installieren nichts getan. Ich hatte zuerst auch einen Windows Server 2016, nach der Anleitung installiert, bin dort aber auf den selben Fehler gestoßen.

 

Ich habe mal mit Wireshark die Ports 67, 68, 69 und 4011 abgehört. Das Verzeichnis "boot\x86\wdsnbp.com" sowie der Servername werden vom DHCP abgeschickt. Aber irgendwie verwurstet der Client das nicht. Es wurden verschiedene Rechner mit unterschiedlichem Baujahr getestet, Firmware stets up to date.

 

Wenn ihr weitere Infos benötigt, bitte Bescheid geben. Ich doktor nun seit drei Arbeitstagen dran und bin ehrlich gesagt peinlich berührt, dass ich es nicht hinbekomme.

 

Für jede Unterstützung wäre ich dankbar.

 

Gruß

BrTzL

 

PS: Habe auch den Wert UdPPortPolicy im Schlüssel HKLM\System\CurrentControlSet\Services\WDSServer\Parameters von 1 auf 0 gesetzt.

 

bearbeitet von BrTzL

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wurden die DHCP-Options konfiguriert?

Ist die Windows-Firewall richtig konfiguriert?

 

Alles auf eine Kiste.. Warum macht man denn sowas nur... :hmmm:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du meinst 66 und 67? Hab ich.

Hab sogar mal die Firewall ausgeschaltet, keine Veränderung.

 

Die Maschine macht nichts anderes als zwei, drei mal am Tag einen Rechner zu installieren. Ist also nicht stark ausgelastet.

bearbeitet von BrTzL

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Update: Manchmal muss mal nur drüber sprechen. Ich habe über deine Worte nachgedacht und heute morgen einfach mal den DNS Dienst deaktiviert. Und siehe da, es funktioniert. Zumindest bei einem Client. Der zweite Spuckt nun nach erfolgreichem PXE-Boot folgende Fehlermeldung aus:

 

"WdsClient: Fehler beim Abrufen einer IP-Adresse vom DHCP Server. Stellen Sie sicher, dass in diesem Netzwerksegment ein funktionierender DHCP-Server in Betrieb ist."

 

Zumindest habe ich einen Client der funktioniert und eine neue Fehlermeldung, mit der ich im Internet auf Suche gehen kann.

 

Danke für die Anregung!

 

Gruß

BrTzL

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mit dem DNS ist auch klar. Deswegen mein Kommentar am Anfang ;-) Wichtig ist, das du jetzt die dynamische UDP-Portrange vom DNS und vom WDS sauber trennst und beschränkst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Werbepartner:


×