Jump to content
rewelrider

Win PE anpassen

Recommended Posts

Grüß euch,

 

ich hab aktuell Probleme damit ein angepasstes WinPE zu erstellen. Ausgangsbasis ist das aktuelle ADK für Windows 10_1809. Der Rechner auf dem ich arbeite ist ein Win10Prof_1809 PC.

 

Ich würde gerne mein WinPE mit den DISM und PowerShell Erweiterungen versehen und dabei gibt's ein Problem. Hintergrund: Ich würd mir gerne angewöhnen auf Basis der DISM PowerShell Befehle zu arbeiten wenn ich mit Images arbeite, diese aufzeichne, denn irgendwann muss man sich sowieso umstellen - und dazu muss man eben die DISM PowerShell Befehle vorab mal in das WinPE integrieren.

 

Was hab ich bisher gemacht:

 

copype.cmd amd64 c:\#deploy\WinPEboot ausgeführt - hat geklappt

dism /mount-wim /wimfile:c:\#deploy\WinPEboot\media\sources\boot.wim /index:1 /mountdir:c:\#deploy\WinPEboot\mount - hat auch geklappt

 

 

Nun möchte ich die Packete für DISM und die PowerShell hinzufügen was ich mit folgendem Befehl versuche:

 

dism /image:c:\#deploy\WinPeboot\mount /add-package /packagepath:"C:\Program Files (x86)\Windows Kits\10\Assessment and Deployment Kit\Windows Preinstallation Environment\amd64\WinPE_OCs\WinPE-DismCmdlets.cab"

 

Ich verwendete hier beim ersten Versuch die cab Datei die direkt im Verzeichnis WinPE_OCs liegt und nicht die .cab Datei die im Unterverzeichnis der jeweiligen Sprache liegt da ich das WinPE Image in Bezug auf die Sprache nicht angepasst habe. Und an andere Stelle habe ich gelesen das man, so man die Standardspracheinstellungen verwendet, eben die cab Dateien direkt aus dem WinPE_OCs Verzeichnis angeben soll.

 

Als Ergebnis dieses Befehls erhalte ich die folgende Fehlermeldung: Fehler: 0x800f081e The specified package is not applicable to this Image.

Im DISM Logfile sticht mir folgende Fehlermeldung ins Auge: DPX    Extraction of file: update.ses failed because it is not present in the container (\\?\C:\Program Files (x86)\Windows Kits\10\Assessment and Deployment Kit\Windows Preinstallation Environment\amd64\WinPE_OCs\WinPE-DismCmdlets.cab)

Das File liegt aber definitiv dort - ich kann mir diese Fehlermeldung im Log also nicht erklären.

 

Dann hab ich mal versucht den selben Befehl auf den Ordner WinPE_OCs\en-us und die entsprechende cab Datei anzuwenden - das WinPE Image verwendet standardmäßig ja en-us. Leider wieder das selbe Ergebnis, die selbe Fehlermeldung. Danach hab ich das WinPE auf deutsch umgestellt und das Spiel mit der cab Datei aus WinPE_OCs\de-de versucht, wieder die selbe Fehlermeldung.

 

Außerdem hab ich mich, um sicher zu gehen das es nicht daran liegt, mit einem Admin Konto angemeldet, also nicht nur mit Standarduser mit erhöhten Rechten gearbeitet - auch das hat an der Fehlermeldung nix geändert.

 

Hat jemand Erfahrung in der Anpassung von Win PE mit div Paketen?

 

Vielen Dank

 

Harry

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo tesso,

 

jo die Dateien liegen dort, ist der Standardinstallationspfad des ADK...ich hab da nix daran verändert und das Vorhanden sein der Dateien dort auch geprüft.

 

lg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Grüß dich,

 

das ADK installiert sich automatisch dort hin. In der Ordnerstruktur wird dann aber unterschieden zwischen 32 und 64

 

Sieht so aus:

C:\Program Files (x86)\Windows Kits\10\Assessment and Deployment Kit\Windows Preinstallation Environment\amd64 (hier liegt alles für 64bit - inkl. der Pakete für 64bit) und hierher verweist auch meine Pfadangabe.

C:\Program Files (x86)\Windows Kits\10\Assessment and Deployment Kit\Windows Preinstallation Environment\x86 (hier liegt genau das gleiche nochmals in 32bit)

 

Es sei auch erwähnt das ich zb keine Probleme habe das WinPE von englisch auf deutsch abzuändern - was ebenfalls über eine Paketinstallation aus dem Ordner WinPE_Ocs gemacht werden muss - was auch klappt.

 

Das Sprachpaket kann ich mit folgendem Befehl installieren und danach auch auf Deutsch umstellen, somit müssen das grundlegene Setup wie auch die Pfadangaben eigentlich richtig sein.

 

dism /image:c:\#deploy\dismmount /add-package /packagepath:"C:\Program Files (x86)\Windows Kits\10\Assessment and Deployment Kit\Windows Preinstallation Environment\amd64\WinPE_OCs\de-de\lp.cab"

Ersetze ich nun das "lp.cab" am Ende gegen das DISM PowerShell.Cab File erhalte ich im Eingangsposting beschriebene Fehlermeldung.

 

lg

Edited by rewelrider

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, hab die Lösung nun gefunden:

 

Ich hab das WinPE Image gemounted und auf deutsch umgestellt. Danach habe ich versucht die die PowerShell.cab bzw. die Dism.cab Dateien aus dem Unterordner de-de zu installieren was immer fehlgeschlagen ist. Und wenn ich das WinPE Image nicht auf deutsch umgestellt hab hab ich versucht die cab Dateien direkt aus dem Ordner WinPE_Ocs zu verwenden was die selbe Fehlermeldung brachte.

 

Nun hab ich hier https://docs.microsoft.com/en-us/windows-hardware/manufacture/desktop/winpe-add-packages--optional-components-reference rausgefunden das für die PowerShell und auch für die DISM Erweiterung vorab noch andere Pakete installiert werden müssen.

 

Seltsamerweise konnte ich, trotzdem mein WinPE das ich gemountet hatte auf Deutsch umgestellt war, NUR die Cab Dateien aus dem Ordner WinPE_OCs verwenden, die selben Dateien aus dem Unterordner de-de brachten wieder die selbe Fehlermeldung.

 

Ich hab nun also in mein deutsch lokalisiertes WinPE folgende Dateien aus WinPE_OCs  in der genannten Reihenfolge integriert:

 

 WinPE-WMI > WinPE-NetFX > WinPE-Scripting > WinPE-PowerShell > WinPE-DismCmdlets

 

Das WinPE funktioniert nun wunderbar, PowerShell inkl. DISM sind nun verfügbar wenn ich von diesem Image starte. Was mir aber nicht klar ist: wieso muss ich die Cab Dateien nehmen die NICHT im Unterordner de-de liegen obwohl ich ein auf de-de lokalisiertes WinPE vorliegen habe, wieso versagt die Installation der Cab Dateien die im de-de Unterordner liegen. In div englischen Foren hab ich gelesen das man für ein Standard WinPE, bei dem man die Spracheinstellungen nicht geändert hat die Dateien aus WinPE_OCs verwenden muss und das man für lokalisierte WinPe die Cab Dateien nehmen muss die im entsprechenden Unterordern der jeweiligen Sprache liegen.
 

Seltsam...da nun aber alles funktioniert bin ich erstmal zufrieden....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...