Jump to content

Empfohlene Beiträge

Dass Du ne Fehlemeldung erhältst, hättest Du aber auch ein bissl früher erwähnen dürfen. ;-) Wenn Get-FSRMQuota meint, dass auf dem Ordner noch keine Quota gesetzt ist, wird es damit vermutlich Recht haben. Hast Du's über die FSRM-Konsole mal geprüft?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich die FSRM-Konosole starten und unter "Kontingentverwaltung" auf "Kontingente" klicke, werden mir nur die begrenzten Homeverzeichnisse der User angezeigt, aber keine Begrenzung der User auf ein ganzes Verzeichnis / ganzen Standort.

 

Ich kann natülrich ein neues Kontingent erstellen und dan Pfad vom Teststandort angeben, aber das heißt ja dann, dass die eingestellte Grenze für alle User mit Zugriff zusammen greift und nicht für jeden User einzeln...

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist ja auch so. Du stellst Quotas für Verzeichnisse ein - nicht für User. Jedenfalls ist mir nix anderes bekannt.

bearbeitet von BOfH_666

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Du die FSRM-Quotas nicht verwendest, kannst Du aber auch die FSRM-cmdlets nicht verwenden, oder? Das sind, wenn ich nicht irre, zwei verschiedene Geschichten.

 

Edit: Für die andere Sorte Quotas ist dann fsutil vorhanden ... ein bissl sperriger vielleicht, aber immerhin auch ein Kommandozeilen-Tool. ;-)

bearbeitet von BOfH_666

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb BOfH_666:

Wenn Du die FSRM-Quotas nicht verwendest, kannst Du aber auch die FSRM-cmdlets nicht verwenden, oder? Das sind, wenn ich nicht irre, zwei verschiedene Geschichten.

 

Und genau das ist jetzt ja mein Problem.

 

Um die Qutoas zu verwalten, fällt FSRM komplett weg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Kuddel071089:

Und genau das ist jetzt ja mein Problem.

 

Um die Qutoas zu verwalten, fällt FSRM komplett weg.

.... das ist ja Deine Entscheidung ;-) ... wie oben schon mal erwähnt ....  die anderen Quotas kann man mit  fsutil verwalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich verstehe dein Prinzip der Quota auf Benutzer-Ebene nicht. Für mich ergibt das mehr Nachteile als es Vorteile bringt. Vielleicht überdenkst du dein Konzept und vergleichst das mal mit den Ordner-Quotas, ob das nichts für dich wäre. Quellen sich einzulesen gibt es jede Menge. Spezifische Fragen können wir gerne versuchen weiter zu beantworten.

 

Am Besten wäre, wenn du die Anforderungen allgemein definierst, denn dann ist das vom Produkt unabhängig und dann lässt sich das auch für alle Anderen besser betrachten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×