Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo,

gibt es oder kennt einer eine Möglichkeit wenn jemand sich per Mobile Device über Autodiscover oder über Web (OWA) auf den Exchange zugreift seine GPS Daten mitzuliefern. Also im HTTP Header mit senden. GeoIP funktioniert zwar ist aber zu ungenau. Was ich brauche sind einfach nur die Koordinaten im HTTP mit gesendet.

 

Falls jemand fragt wozu es benötigt wird. Es soll in eine Loganalyse mit einfließen. Auf Dritttools sollte dabei verzichtet werden also Dritttools die die Koordinaten per HTTP/HTTPS übermitteln. Sobald ich dir Koordinaten im Log habe kann es in die Analyse mit einfließen ich weis bloss nicht wie ich das über die ActiveSync oder Autodiscover Anfragen einbauen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Werbepartner:


×