Jump to content
MarcoW75

User zerschießen ihre Profile auf Terminalserver ?

Recommended Posts

Hallo,
ich habe ein kleines Problemchen. Ab und an kommt es vor, dass 2-3 unserer User ihre Benutzerprofile auf einem der Terminalserver (mit WinServer 2012 R2) , auf dem sie arbeiten, "zerschießen".  Üblicherweise äußert sich das zuerst daran, dass die Farben auf dem Bildschirm nicht mehr stimmen, manchmal lässt sich auch Outlook nicht mehr starten.  Der Wechsel zu einem anderen Thin Client oder zu einem richtigen PC zeigt das gleiche Verhalten,  andere User können aber an den Geräten der betroffenen Personen problemlos arbeiten.  Üblicherweise behelfe ich mir dann damit, die wichtigen Daten aus deren Profilen zu sichern (eigene Dokumente, Desktopobjekte, Favoriten usw), den Profilordner zu löschen, die Registry zu bereinigen und sie sich neu anmelden zu lassen. Dabei wird dann ein neues Profil anlegt, in welches ich dann die gesicherten Dateien zurückschreibe. Dann läufts wieder für einige Wochen.  Interessanterweise tritt das immer nur bei den gleichen 2-3 Usern auf, nie bei anderen. Bei einer lokalen Installation an einem Rechner kann sowas ja vorkommen, wenn man den Rechner einfach hart ausschaltet, aber bei einem Terminalserver können die User das ja glücklicherweise nicht. Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte ? Leider melden sie die Probleme oft erst Tage später, so dass es schwierig ist, dann noch was anhand der Ereignisanzeige herauszufinden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

du kannst die Ereignisanzeige doch entsprechend filtern. Da solltest du vermutlich Infos bekommen. Ansonsten wäre die Frage, ob Ihr lokale Profile auf den Terminalservern nutzt oder Remotedesktopdiesnteprofile bzw. Roaming Profiles.

 

Generell würde ich die von dir genannten Ordner per FolderRedirection auf ein Netzlaufwerk bzw. ausserhalb des Profils ablegen und die "Profileinstellungen" so gut es geht per GPO erledigen. Dann ist das Neuerstellen eines Profil nicht mehr so dramatisch.

 

Wir lassen z.B. die lokalen bzw. zwischengespeicherten Terminalserverprofile bei / nach Abmeldung bzw. nächtlich auf den Servern löschen.

 

Gruß

Jan

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Werbepartner:



×
×
  • Create New...